Neuigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu




    - noAim News Woche 29 -





    Servus Zusammen. Schön das du diese Woche wieder in die News schaust.
    Diese Woche erwarten dich unter anderem folgende Themen:



    • Conan Exile Release
    • EvE: Millionenschlacht führt zu Weltrekord
    • Russland sperrt 20 Millionen IP Adressen
    • PubG - Mapauswahl kommt in Kürze
    • Amazon veröffentlicht erste Zahlen
    • Events - Was steht an ?


    Conan Exile Release

    Das Anfang 2017 erschienene Conan Exile ist ein Online Survival Rollenspiel in dem ihr im Conan Universum gegen Götterwesen und mutierte Monster kämpft. Das Spiel erinnert an Rust oder ARK und ist im prinzip ähnlich aufgebaut. Ihr lootet sachen, baut euch eine Basis auf und kämpft gegen andere Spieler und Monster. Wer keine Lust auf andere Gegner hat kann auch im Singelplayer spielen.

    Conan Exiles erfreute sich seit Beginn über eine sehr große Spielerbase. Am Anfang waren es durchschnittlich 22.000 gleichzeitige Spieler. Mittlerweile ist diese Zahl leider auf 1.800 gesunken. Dies liegt unter anderem an einer langen Early Access Phase mit vielen Problemen wie Bugs und einem schlecht ausgearbeiteten Kampfsystem.

    Das verlassen der Early-Access-Phase ist jedoch ein Hoffnungsschimmer für viele Spieler. Es gibt viele neue Features die implementiert wurden. Hier sind ein paar davon.


    • 2 neue Regionen: Sumpf-Jungelareal; das innere eines Vulcans
    • neue Gegner: Schlangenmenschen, Riesengorillas
    • zusätzliche Dungeons
    • neue besondere Gegenstände
    • neue Kampfanimationen und Combos
    • Wellen an Gegnern die eure Basis zerstören wollen
    • Detailverbesserung
    • Verbessertes Interface




    Die neuen Regionen

    Ein feuchtwarmes Jungelbiom das mit schönen Palmstränden, hohem Gras, blubbernden Sümpfen und riesigen Bäumen lockt. Diese Bäume könnt ihr auch als eure Basis benutzen und auf den Bäumen euer Lager errichten. Im inneren des Vulkans geht es jedoch heiß her. Lodernde Flammen, schlechte Sicht, verdörrte Bäume und Lavaströme machen das Biom eher unschön. Jedoch wird sich in diesem Biom die einzige Schmiede im Spiel befinden mit der man Obsidian craften kann.

    Neues Kampfsystem

    Das bisherige Kampfsystem in Conan Exiles wirkte recht clunky. Man hämmerte einfach nur auf die Maustaste und hoffte das etwas passiert. Diesen Kritikpunkt haben die Entwickler stark verbessert. Neue Animationen und Kombosysteme wurden eingeführt. Eine Komboattacke besteht aus 4 Attacken die man aus leichten und schweren Angriffen zusammenstellen kann. Jede Waffe hat dabei eine besondere Fähigkeit und eine Spezialattacke. Zudem können Feinde nun anvisiert werden und so wird das Kämpfen wesentlich übersichtlicher und flüssiger.





    Neues Purge System

    Auch neu ist das sogenannte Purge System, bei dem Wellen aus Gegnern auf eure Basis einkloppen. Wird ein Purge besiegt steigt die Schwierigkeit. Die Art der Gegner richtet sich nach dem Gebiet in dem ihr euch befindet. Mit den besseren Wellen kann es auch passieren das irgendwann einmal Bosse auftauchen. Dieses kann jedoch vom Host eingestellt werden. Dabei kann fast alles eingestellt werden wie zum Beispiel wie lange die Angriffe dauern. Wie stark die Gegner werden können und ob Bosse spawnen. Auch kann das ganze komplett abgestellt werden.

    Als kleiner Vorgeschmack noch den Offiziellen Releasetrailer von Conan Exile







    EvE: Millionen-schlacht führt zu Weltrekord



    Viele kennen EVE Online vor allem dadurch das reiche Oligarchen oder andere Millionäre ihr Geld in exorbitant teure Schiffe stecken. Dabei wurde letztens die größte Onlineschlacht in der Geschichte ausgetragen. Über 6000 Teilnehmer traten in einem Universum gegeneinander an. Der Wert der Schiffe ? Überschritt 1.Millionen USD. Das macht ein durchschnittlichen Wert pro Schiff von c.a 170 $.

    Dadurch wurde ein neuer Weltrekord im Guinness-Buch der Rekorde eingetragen. Doch leider war das Erlebnis alles andere als schön. Den als 6142 Menschen in das Universum stießen gingen die Server so dermaßen in die Knie, das die Schlacht fast unmöglich zum ausfechten war. Die Schlacht ist somit noch nicht zu ende und wird sobald die Server verbessert wurden fortgesetzt. Ob dann ein noch größerer Geldbetrag an Schiffen zusammenkommt ? Man bleibt gespannt.

    Hier ein nichtssagender Ausschnitt aus der Lagschlacht







    Russland sperrt 20 Millionen IP Adressen


    Russland geht seit dem Terroranschlag am 03. April 2017 strickt gegen geschützte Kommunikation vor.

    Der "Roskomnadsor - Der Föderale Dienst für die Aufsicht im Bereich der Kommunikation, Informationstechnologie und Massenkommunikation ist die russische Aufsichtsbehörde für Massenmedien, Telekommunikation und Datenschutz" sieht sich nun in der Pflicht den Whatsapp Konkurrent Telegram in Russland zu sperren, da dieser auf wiederholte Aufforderung der russischen Regierung nicht darauf reagiert hat, die Nachrichten zurückverfolgbar zu machen.

    Russland und ihre Politik sind ja schon öfters in schlechtes Licht gerückt worden. So wird der Regierung auch nun vorgeworfen, den Anschlag nur zu benutzen um vertrauensvolle Informationen von Nutzern des Betreibers zu sammeln und zu analysieren.

    Konkret wurde der Messenger seit dem 16.4 in Russland verboten und IP Adressen die den Dienst benutzt haben wurden regelrecht "gebannt". Dies hat zur Folge das diese Nutzer auch nicht mehr auf Amazon, Google+ und Twitch zugreifen können. Twitch ist allgemein in Russland nicht mehr erreichbar.
    Dadurch sind viele Nutzer gezwungen über VPN Browser wie TOR zu interagieren. Dies grenzt schon an Medienzensurmissbrauch in Konfliktstaaten wie Syrien. Wie die Russische Regierung darauf reagieren wird bleibt abzuwarten. Die eh schon angespannte Situation zwischen Russland und anderen Ländern bezüglich des Skandals in Großbritanien ist dadurch sicher nicht verbessert worden. Wir bleiben gespannt.






    PubG - Mapauswahl kommt in Kürze

    Das lästige rejoinen hat endlich ein Ende. Eine der meist ersehntesten Änderung wird momentan von den Entwicklern umgesetzt. So kann man ab dem nächsten Patch die Map auswählen auf der man spielen möchte.

    Wann genau das




  • Servus Zusammen,

    Schön das du diese Woche wieder in die News schaust !
    Diese Woche erwarten dich folgende Themen


    • Facebook Datenskandal
    • PubG Map testen und neue BETA Keys / Patchnotes
    • Swatting führt zu langjährigen Haftstrafen
    • Steam Deals der Woche


    Facebook Datenskandal

    Viele Deutsche und auch viele unter uns haben oder hatten einen Facebook Account. Früher hat man diesen noch oft genutzt um mit Menschen, die man nicht so häufig sieht in Kontakt zu bleiben. Heutzutage benutzen immer weniger Menschen Facebook, da es clevere und schnellere Alternativen gibt. Auch ein ausschlaggebender Grund warum viele ihr Facebook Konto eingeschränkt oder gelöscht haben ist die Datensicherheit, die schon mehrfach in der Kritik stand.

    Der neueste Facebook Datenskandal mit Cambridge Analytics ist da natürlich keine Hilfe. Anhand des Aktieneinsturzes von Facebook zeigt sich, das viele Menschen verärgert sind.

    Nun wurde endlich eine Stellungnahme von CEO Mark Zuckerberg gegeben, der bestätigte das 81 Millionen Datensätze missbraucht wurden, davon 310.000 aus Deutschland. Dabei wissen viele nicht einmal was genau passiert ist. Cambridge Analytics, eine Analyse Firma die unter anderem auch für den Amerikanischen Wahlkampf zuständig war haben Daten von über 80 Millionen Facebook Nutzern ohne Zustimmung gesammelt. Dabei wurde eine Sicherheitslücke ausgenutzt die schon seit vielen Jahren vorhanden ist. Durch eine Umfrage können nicht nur die Teilnehmer ausgewertet werden sondern auch deren Freunde und diese Kreise ziehen sich immer weiter. In Deutschland haben 65 Personen an der Umfrage teilgenommen. Datensätze waren es über 310.000.

    Was denkt ihr darüber ? Ist es euch egal wenn eure Daten missbraucht werden um z.B spezielle Werbung für euch zu schalten oder sogar Wahlprogramme zu beeinflussen ? Oder sagt ihr, ihr wollt mit solchen rießigen Datenkonzernen nichts mehr am Hut haben.






    PubG: Neue Map und neue BETA Keys

    Viele Spieler erwarten sie schon sehnsüchtig. DIe neue Map in PubG. Dabei handelt es sich um eine 4km x 4km Map im Jungel. Die extra kleinere Map verleitet zu mehr Action.
    Die Map könnt ihr auf den Testservern testen. Um auf diesem spielen zu können benötigt ihr jedoch einen speziellen Zugangscode. Diesen Zugangscode erhaltet ihr auf der PubG Website.

    Momentan sind leider Codes vergriffen. Schaut aber ab und zu mal wieder auf die Website, es werden laufend neue Codes veröffentlicht.

    Den Code findet ihr hier : PubG BETA Key




    Des weiteren hat das Spiel noch einige kleine Optimierungen erfahren.

    - Neuer Eventmodus: Shotgun und Nahkampfwaffen
    - Neuer Custommodus: Deathmatch
    - Spawnrate von Loot und Waffen angepasst
    - Erste Zone sofort sichtbar, um besseren Absprung zu koordinieren
    - Weniger Rote Zonen
    - Vans werden seltener
    - Motorräder erscheinen häufiger
    - Motorräder mit Beiwagen wurden entfernt

    Deathmatchmodus in PubG:

    In dem Deathmatchmodus der momentan nur auf den Customservern verfügbar ist spawnt ihr sofort mit einer vorgegebenen Waffe und einem ausgewählten Kit. MIt diesem kämpft ihr dann in einer kleinen Zone in großen Teams gegeneinander. Wenn ihr sterbt könnt ihr nach Ablauf der Zeit neu spawnen und wieder an der Schlacht teilnehmen. Ziel ist es mit dem Team eine gewisse Killanzahl zu erreichen. Vielleicht sehen wir dies als Zukünftiges Event in PubG.






    Swatting führt zu langen Haftstrafen.

    Ein skrupeloser Trend verfogt seit geraumer Zeit erfolgreiche Streamer. Sogenanntes Swatting. Dabei wird bei einem Streamer, dessen Aufenthaltsort publik is die Polizei alarmiert. Es wird angedeutet das gerade eine schwere Straftat in vollzug ist und somit das SWAT Team alarmiert. Daher auch der Name SWATting. Der nichtsahnende Streamer, der gerade in sein Spiel vertieft ist wird von brüllenden Polizisten, die seine Wohnung stürmen auf den Boden gestreckt und verhaftet. Das alles vor Zuschauern die sich darüber teilweise lustig machen. Das dabei aber auch eine extrem große Gefahr für den Streamer entsteht ist den meisten jedoch nicht in den Sinn gekommen. Die Beamten gehen davon aus das eine schwerwiegende Straftat im Gange ist und gehen mit höchster Alarmbereitschaft vor. Das der nichtsahnende Streamer sich dabei umdreht, sich erschreckt und aufspringt und sich dabei eine Kugel einfängt ist durchaus möglich. Andrew Finch, ein Spieler der nach einem Call of Duty Streit mit seinem Kollegen ein Swatting Opfer wurde, starb durch Schussverletzungen.

    Somit endet der Streich nicht nur in einer lebensbedrohlichen Situation, sondern es entstehen auch enorme Kosten für den Einsatz und auch für den Ausfall der Polizei, die bei realen Problemen nicht eingreifen kann.

    Ein falscher Anruf bei der Polizei ist sowohl in Amerika als auch Deutschland eine Straftat. In Amerika wird diese jedoch mit einer Höchststrafe von 17 Monaten veerurteilt. Egal was für Folgen der Anruf hatte. Dies soll sich nun aber ändern und im Bundesstaat Kansas ist ein solches Gesetz bereits auf dem Weg. Falschanrufer werden mit einer Haftstrafe von bis zu 20 Jahren verurteilt. Je nach dem wie gravierend die Folgen und Schäden des Einsatzes waren.

    Findet ihr eine solche Strafe angemessen oder zu übertrieben ?




    Steam Sales

    Diese Woche gibt es wieder ein paar Spiele stark reduziert. Wie immer könnt ihr direkt auf das Spiel klicken und gelangt zum Angebot. Bedenkt das die Angebote nur begrenzt Gültig sind. Schnell zugreifen lohnt sich.
    (Danke an Tasty für den Tipp)



    Crusader Kings 2 -> Kostenlos
    The Long Dark -> 75% -> 31,99 € -> 7,99 €
    ELEX -> 50% -> 49,99 € -> 24,99 €
    Metro Last Light Redux -> 80% -> 19,99 € -> 3,99 €
    Metro 2033 Redux -> 80% -> 19,99 € -> 3,99 €
    Deponia: The complete journey -> 85% -> 39,99 € -> 5,99 €

    Viele weitere interessante Deals findet ihr direkt bei Steam.



    Das wars mit den News für diese Woche. Ich hoffe sie haben euch gefallen !

    Bis nächste Woche :)


    -Snow


    Rechte an Bildern, Texten und Videos gehören den Autoren. Alle Quellen sind angegeben. Alle Angaben sind wie immer ohne…



  • Servus Zusammen,

    Schön das ihr diese Woche wieder in die News schaut,

    Diese Woche erwarten euch folgende Themen:


    • Gerüchte zu neuen Nvidia Grafikkarten
    • Computerspielpreis 2018 -> Abstimmen lohnt sich
    • PubG - Waffenskins
    • Großes Pokemon GO Update
    • Elon Musk löscht Facebook Seiten von Tesla und SpaceX



    Gerüchte zu neuen Nvidia Grafikkarten

    Auf der GTC 2018 hat Nvidia angekündigt das die kommenden Generationen nicht wie bisher angenommen unter der 20xx Reihe laufen wird sondern eventuell als 11xx Reihe vorgestellt wird.
    Somit wurden Spekulationen der neuen high-end Grafikkarte 2080 wiederlegt. Laut Leaks von Nvidia Mitarbeitern wird ein komplett neues System für die Benennung von Grafikkarten verwendet.
    So soll es nicht mehr die bereits bekannte 60, 70 und 80er Reihe geben. Es wird spekuliert, dass die 1080 Reihe in die 1185 umgewandelt wird. 1185 und 1175 um Verwechslungen vorzubeugen.
    Ob das totaler Humbug ist oder ob das bekannte Schema tatsächlich über den Haufen geworfen wird kann weder bestätigt noch dementiert werden.

    Die Grafikkarten sollen im Laufe des Jahres erscheinen. Gerüchten zufolge wird auch an einem speziellen Chipsatz für Cryptomining gearbeitet, um den Preis für Gaming Grafikkarten zu senken.

    Hot Tip: Auf bisherigen Conventions kam es bereits vor, dass Grafikkartenhersteller ihre Modelle zum Einkaufspreis anbieten, um für PC-Spieler den momentanen Wahnsinn an Grafikkartenpreisen etwas
    entgegen zu kommen. Eventuell besteht die Möglichkeit das auch auf der Gamescom in Köln diesen Sommer wieder solche Angebote stattfinden.




    (Note: Bild zeigt nicht das neue Produkt !)



    Computerpreis 2018 -> Abstimmen lohnt sich.


    Der jährlich vergebene Computerspielpreis wird dieses Jahr wieder in München verliehen. Dort werden die besten Spiele des Jahres nominiert. Uninteressant für euch ?
    Vielleicht locken euch diese Preise im Gesamtwert von 10.000 € die ihr durch Abstimmung gewinnen könnt. Der Publikumspreis wird bis zum 6. April noch offen für Abstimmung bleiben.
    Auf der Website könnt ihr für euer Lieblingsspiel abstimmen.
    Mit etwas glück seid ihr vielleicht bei den glücklichen Gewinnern dabei und könnt euch einen Preis abholen.

    Die Gewinner werden bei dem Event in München bekannt gegeben. Am 10. April findet die Verleihung statt.

    Hier könnt ihr direkt abstimmen: Abstimmung Publikumspreis

    Zu gewinnen gibt es:

    • 1x OMEN by HP X 15" Gaming Laptop
    • 2x 1 27" OMEN by HP Monitore
    • 2x 1 NVIDIA GeForce 1080 Ti
    • 1x SONY PlayStation 4 + PSVR Luxuspaket
    • 1x SONOS Play 5, zur Verfügung gestellt von Trusted Events
    • 1x Concept E 450 Digital
    • 3x 1 Teufel CAGE Gaming Headset
    • 1x Destiny 2 Collectors Edition (PS4), zur Verfügung gestellt von Activision
    • 2x 1 Dragonball Collectors Edition (PS4), zur Verfügung gestellt von Bandai Namco
    • 1x Tekken 7 Collectors Edition (Xbox One), zur Verfügung gestellt von Bandai Namco
    • 1x Forza Motorsport Rennanzug, zur Verfügung gestellt von Microsoft
    • 5x 1 Forza Motorsport 7 (Xbox One), zur Verfügung gestellt von Microsoft
    • 5x 1 Age Of Empires Definitive Edition (PC), zur Verfügung gestellt von Microsoft
    • 10x 1 gamescom-Wildcard-Ticket für den Fachbesucher-Tag 21.8.2018
    • 10x 2 gamescom-Tickets für die Publikumstage 22./23./24./25.8.2018
    Quelle: Gamestar



    PubG - Waffenskins




    Mit dem neuen Update von PubG wurden Waffenskins in das Spiel implementiert. Diese könnt ihr über zwei verschieden Kisten erhalten. Die Triumph - Crates könnt ihr mit BP Kaufen
    oder ihr bekommt eine gedroppt. Man kann mit einer 20% Chance ein mal pro Woche eine Kiste erhalten. Diese Kiste lässt sich nur mit einem Schlüssel öffnen, den man für etwas über 2 Euro
    kaufen kann. Die Raiders-Crate ist die zweite neue Kiste. Diese kann ebenso mit BP gekauft werden und erfordert keinen Schlüssel. Die Dropchancen sind jedoch weitaus geringer als in der Triumph-Crate.


    Hier die Dropchancen für euch:

    Triumph Crate (Nur mit Schlüssel)

    • Desert Digital - R45: 15%
    • Rugged (Orange) - UMP9: 15%
    • Rugged (Orange) - SCAR-L: 10%
    • Rugged (Orange) - M416: 10%
    • Rugged (Orange) - AKM: 10%
    • Rugged (Orange) - Kar98k: 10%
    • Gold Plate - Win94: 5%
    • Trifecta - P92: 5%
    • Desert Digital - Mini14: 4.5%
    • Trifecta - Micro UZI: 4.5%
    • Gold Plate - Sawed-Off: 4.5%
    • Desert Digital - Kar98k: 2.5%
    • Trifecta - SCAR-L: 1.3%
    • Desert Digital - M416: 1.3%
    • Gold Plate - SKS: 0.6%
    • Glory - UMP9: 0.32%
    • Gold Plate - S12K: 0.32%
    • Glory - AKM: 0.16%
    Raiders-Crate
    • Rugged (Beige) - Crossbow: 20%
    • Rugged (Beige) - M16A4: 20%
    • Rugged (Beige) - S686: 20%
    • Rugged (Beige) - SKS: 20%
    • Rugged (Beige) - Kar98k: 6.5%
    • Rugged (Beige) - S12K: 6.5%
    • Silver Plate - R1895: 3%
    • Jungle Digital - P18C: 1.4%
    • Silver Plate - DP-28: 1.4%
    • Silver Plate - S1897: 0.4%
    • Jungle Digital - SKS: 0.28%
    • Silver Plate - Vector: 0.28%
    • Turquoise Delight - P1911: 0.08%
    • Silver Plate - SCAR-L: 0.05%
    • Jungle Digital - AWM: 0.05%
    • Turquoise Delight - Tommy Gun: 0.028%
    • Turquoise Delight - Kar98k: 0.0128%
    • Turquoise Delight - M16A4: 0.0128%
    • Gold Plate - S686: 0.0064%


    Großes Pokemon GO Update



    Das erste große Update 2018 startet diesen Freitag in Pokemon GO.

    Nach dem letzten Patch mit dem Wetterupdate, was gegen Dezember 2017 aufgespielt wurde. Ist das neue Quest Update eine sehr interessante Neuerung. Durch die zahlreichen Events von
    Pokemon Go erfreut sich das Spiel an einem Comeback. Natürlich ist dieses nicht so extrem wie zum Release des Spiels, jedoch gibt es immer mehr Spieler, die das Spiel wieder spielen.

    Das neue und lang ersehnte Quest update lockt sicher noch mehr neue und alte Spieler an.
    Jeden Tag gibt es die unlimiterte Möglichkeit Quests zu spielen. Dabei helft ihr dem Professor, Forschungsfortschritte zu absolvieren. Jeden Tag lässt sich ein Stempel sammeln. Nach 7 Tagen
    kann dann ein Forschungsfortschritt erreicht werden welches euch spezielle Items liefert und eine BEgegnung mit einem seltenen Pokemon.

    Neben den normalen Quest gibt es auch eine besondere Quest, die ebenfalls sieben Stempel benötigt um einen Forschungsfortschritt zu erhalten. Nach Abschluss der Quest bekommt ihr nicht nur
    viele Gegenstände sondern auch die



  • Servus Zusammen,


    Schön das ihr diese Woche wieder in die News schaut. Diese Woche erwarten euch folgende Themen:

    • PubG - Eventmodus testbar
    • Schadsoftware von US Behörden in Router gefunden
    • CSGO: Negev noch günstiger
    • Computergesteuertes Auto tötet Passagier
    • H1Z1 - Erfolg durch kostenlose Version



    PubG - Eventmodus testbar


    Zwischen PubG und Fortnite herrscht inzwischen ein reger Konkurrenzkampf. Was für die Spielentwickler sicherlich eine Herausforderung darstellt, ist für die Spielerwelt aber ein höchst erfreuliches Spektakel. Durch einen regen Wettkampf, versuchen die Spielemacher immer neure und innovative Ideen ins Spiel zu bringen und so werden stetig neue Updates in das Spiel implementiert. Nach der Mobilversion von PubG die nun schon von so manch einem getestet wurde gibt es jetzt einen neuen Modus, der bereits auf den Testservern spielbar ist. Dabei geht es um einen speziellen Eventmodus, bei dem eine abgewandelte Version des normalen Spielverlaufs möglich ist. So wie die Customgames, gibt es bei dem Eventmodus die Möglichkeit, Spielregeln und anderes anzupassen. Dadurch wird mal etwas frischer Wind in das für manche schon "triste" Spielgeschehen geblasen.

    Das Eventmoto für den Anfang lautet: Playerlobbys bis zu 8 Leuten.

    Ob das nun auch nur ein Nachzüglerversuch ist, um mit Fornite und dem neuen 20 Spieler Modus Konkurrenz zu bieten oder ob sich Bluehole dabei etwas ganz neues ausgedacht hat bleibt offen. Möglichkeiten gibt es aber viele, wie der Custommodus schon zeigte. Unter anderem gibt es dann verlangsamte oder schnellere Zonen, mehr Airdrops, Zombiemodus und vieles mehr.
    Nebenbei erwähnten die Entwickler noch das die Flaregun, die momentan nur in Customgames verfügbar ist auch einen Einzug in die normalen Server finden wird. Wann dies geschieht bleibt aber noch offen. Lange braucht man darauf jedoch nicht warten.
    Wenn ihr das ganze schon einmal testen wollt, ladet euch den Testserver von PubG auf Steam herunter. Achtung jedoch hierbei ! Die Serverperformance ist nicht vergleichbar und auch ob ihr überhaupt Zugang auf die Testserver bekommt ist fraglich, da die Plätze immer schnell voll sind.






    Schadsoftware von US Behörden in Router gefunden





    Schon wieder wurde ein Skandal von Überwachung persönlicher Daten einer Regierung offen gelegt. Dabei sind Mitarbeiter des Sichherheitsunternehmens Kaspersky auf eine Schadsoftware aufmerksam geworden, die es bereits seit 6 Jahren gibt.

    Bei dieser Schadsoftware handelt es sich um das sogenannte "Slingshot". Eine Überwachungssoftware, die vom US Geheimdienst verwendet wurde um terroristische Aktivitäten in Krisengebieten herauszufiltern. Dabei wurden tausende von Routern in Ländern wie Afghanistan, Kenia, Türkei, Irak, Somalia, Sudan und dem Jemen angegriffen und das Virus implantiert. Dabei konnten große Datenmengen von angeschlossenen Rechnern abgezapft werden. Im Hauptaugenmerk lagen dabei Internetcafes, in denen IS-Anhänger Nachrichten erhalten oder versandt haben.

    "Slingshot" war ein Teil der Joint Special Operation Command (JSOC), einem militärischen US-Programms. Mitarbeiter des Geheimdienstes kritisieren das Unternehmen scharf, Behauptungen zufolge sei ein langjähriges geheimes US-Programm offen gelegt worden und zudem noch das Leben von Soldaten in Gefahr gebracht.
    Kaspersky und die US-Regierung stehen schon seit längerem in Konflikt, da Amerika das russische Unternehmen kritisiert, eng mit der russischen Regierung zusammenzuarbeiten. Auf sämtlichen US-behördlichen Rechnern ist das benutzen von Kaspersky untersagt worden.



    CS:GO - Negev noch günstiger






    Viele CS:GO Spieler wird das neue Update sicher erfreuen, die eh schon bereits gebuffte Negev bekommt nochmal einen Buff. Somit sollen Spieler fast schon dazu genötigt werden die Waffe zu kaufen.

    Nicht umsonst trägt die Negev zu einem interessanten Spielwandel bei. Anfangs noch war die Waffe garantiert kein Kaufsargument, schlichtweg zu teuer und unpraktisch.
    Nach einem Patch von Valve jedoch wurde die Negev äußerst interessant und fand sogar ihren Weg in den Competitivbereich. Durch ein deutlich verbessertes Spraypattern hat man mit der Negev nach kurzem Prefire einen Laserstrahl, der 80-90 Schuss in einer Linie verschießt. Wer Taktisch clever spielt kann dies nutzen um mit Prefire einige Gegner vor dem rushen zu hindern oder sogar Kills damit machen.

    Nun dachten sich natürlich viele, das diese Waffe irgendwann wieder genervt wird. Jedoch lässt Valve mit dem Buff alle Vermutungen links liegen. Ein paar kleine Nervs mussten natürlich dabei sein, sonst wäre die Waffe zu stark geworden.
    Für einen Forcebuy in der zweiten Runde ist diese Waffe nun somit bestens geeignet.

    Angepasst wurde:

    - Der Preis der Negev ist auf den der Scout gesunken 1700 $
    - leichte Reduktion der Dauer bis der "Laserstrahl" einsetzt.
    - Burst Genauigkeit erhöht
    - Weniger Armorpenetration
    - geringere Laufgeschwindigkeit während dem Schießen.


    Computergesteuertes Auto tötet Passagier

    KI Autos - Sprich selbstfahrende Autos finden immer mehr Einzug in die moderne Gesellschaft. Dabei handelt es sich nicht um den bereits benutzten Autopiloten, der in Fahrzeugen wie Tesla und Co verbaut ist und nur als Hilfestellung und Spurhalteassistent dient sondern um vollkommen autonome Fahrzeuge, die eigenständig fahren. Natürlich befinden sich diese Fahrzeuge noch in einer langen Testphase, weshalb in jedem autonomen Fahrzeug ein Fahrer sitzt, der zur Not eingreifen kann und soll. Uber, ein in Deutschland verbotenes aber in Amerika stark genutzten Fortbewegungsmittel testet momentan diese autonomen Autos. Nun kam es jedoch zum zweiten Unfall, dieses mal jedoch mit drastischen Ausmaße.

    In der Nacht vom 18-19 März kollidierte das Fahrzeug mit einer Fußgängerin, die eine Straße überquerte. Dabei ergab sich ein Fehler, da die Passantin nicht über einen makierten Fußgängerüberweg lief sondern frei über die Straße. Nichts desto trotz ist unklar, wieso die Aufsichtsperson nicht gebremst



  • Servus Zusammen,

    Schön das ihr diese Woche wieder Reinschaut,

    Diese Woche erwarten euch ein bisschen abgeänderte News, mehr Text und weniger Bilder (von vielen gewünscht). Lasst mich wissen was ihr davon haltet.

    In dieser Woche gibt es folgende Themen für euch:



    • WGDW - Was ging die Woche -
    • Deals die du nicht verpassen solltest
    • Steht was an ?


    WGDW - Was ging die Woche-

    Hier erfährst du ein paar wichtige News, die diese Woche in den Medien standen.


    Microsoft Windows 10 S

    Microsoft will dieses Frühjahr die Microsoft 10 S Version veröffentlichen, die es Nutzern nicht gestattet, Apps außerhalb des Microsoft Stores zu benutzen.
    Was es damit auf sich hat haben sich auch viele PC-Spieler gefragt und sind eher Skeptisch dem neuen Abzweig des Windows 10 Betriebssystems gegenüber. Jedoch hat dieser Version von
    Windows auch einige Vorteile für viele Personen, die gerade Angst vor Sicherheit haben. Durch die Nutzung des neuen Betriebssystems wird eine neue Stufe der Sicherheit gewährleistet,
    die es so bisher von Windows noch nicht gab. Interessant ist das Betriebssystem vor allem für manche Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen. Für Zocker und Menschen die viele
    Programme außerhalb des Microsoftstores verwenden ist das eher keine Lösung. Wer das ganze jedoch Ausprobieren möchte hat kostenlos die Möglichkeit von Windows 10 auf die S Version
    zu wechseln und auch umgekehrt. So könnt ihr euch ein eigenes Bild schaffen.

    Hardcoreilluminaten könnten jetzt vermuten, das ein neulich erst in den News erwähnter Aufkauf eines Gaminggroßkonzerns wie Valve oder die Macher von PubG bald im Microsoftstore
    erhältlich sein wird. Das sind jedoch nur äußerst weit hergeholte Spekulationen. Wir bleiben gespannt.


    The Division 2

    Tom Clancy´s: The Division 2 soll auf der E3 vorgestellt werden. Diese Nachricht wurde von den Publishern persönlich gemeldet. Jedoch wurde die Nachricht kurz danach wieder gelöscht.
    Ob es sich hierbei um einen whistleblow oder um eine strategische Marketingaktion handelt weis keiner so recht. Eins ist jedoch gewiss, wir können auf der E3 einen ersten Einblick in das
    Spielgeschehen gewinnen. Warum wir uns darauf freuen sollten ? Es ist das größte Projekt von Ubisoft für 2018 und 2019. Zudem arbeiten 6 Entwicklerteams an dem Spiel. Momentan
    ist leider nichts bekannt bezüglich Inhalte des Spiels. Lediglich aus dem Tweet lässt sich entnehmen, dass das Spiel auf der neuesten Snowdrop Engine entwickelt wird.


    PubG - Anticheat verbuggt -

    PubG und das altbekannte Problem. Zunächst waren es die Server, die dem Spielehit fast das Genick gebrochen hat, jetzt sind es die massenhaften Cheater die vielen legit Spielern den Spielspaß
    rauben. PubG versucht vehement gegen die Massen an Cheatern vorzugehen. Auf rechtlichem Wege hat es ja schon einige Erfolge erzielt. Jetzt versuchen die Entwickler an einer Anticheat Software
    zu arbeiten, die den Cheatern das Handwerk legen soll. Dabei hinken sie jedoch ganz schön hinterher und die Schummler haben immer raffinierte Tricks. So versucht Bluehole so schnell wie möglich
    eine Lösung zu finden. Momentan ist das aber alles andere als gut. Normale Spieler werden momentan von der Anti-Cheat Software erfasst und grundlos gebannt. Auch Bluehole selbst hat den Fehler
    erkannt und versucht einen Fix für das Problem zu finden. Wer schon gebannt wurde sollte einfach ruhe bewahren, der Hotfix wird alles regeln.


    Bitcoin Raub auf Island

    Island, ein ruhiger Ort in dem jeder seine Ruhe und Frieden genießen kann. Jedoch wurde das Idyll vor kurzem getrübt. Ein Kryptomining Diebstahl bei dem 600 Rechner in einem Gesamtwert von 2 Millionen €
    gestohlen wurden. Island ist bekannt für seine niedrigen Temperaturen und extrem günstige Strompreise, da auf der Insel durch geothermale Kraftwerke eine Menge Energie gewonnen wird. Das lockt natürlich
    Massenweise "Großminer" an, die dadurch ihren Gewinn mit Cryptomining maximieren können. Es war nur eine Frage der Zeit bis Kriminalität auch auf die extrem stark florierende Internetwährung
    überschwappt. Bereits in der Vergangenheit wurden viele Raubüberfälle gemeldet, bei denen Kryptowährungen gestohlen wurden. Nun aber wurden 600 voll Funktionsfähige Miningcomputer in
    mehreren Raubzügen gestohlen. Die Polizei hat zwar schon 11 Personen festgenommen, davon wurden jedoch 9 schon wieder freigelassen.



    Deals die du nicht verpassen solltest
    (Schnell zugreifen Lohnt sich, Angebote nur kurzfristig!)

    Hardware

    Externe Festplatte von Seagate 4TB -> 92,60€ - 129,99€ ----> Festplatte
    Samsung Curved Monitor 27 Zoll LED 60 Hz -> 199,00€ - 249,00€ ---->PC Monitor


    Software

    Assasins Creed Origins-> 30,99€ - 59,99€ ----> Assasins Creed
    CoD WW2 -> 39,99€ - 59,99€ ----> CoD WW2
    Hearts of Iron -> 6,99€ - 14,99€ -----> Hearts of Iron



    Steht was an ?

    Wir sammeln die schönsten Momente die ihr mit oder auf noAim erlebt habt.
    Habt ihr einen Screenshot oder ein Video ? Teilt es mit uns und wir posten es in den News ! :)



    Lässige Runde auf dem Jail, ohne rebellion :) -noAim| SnowWhite´s Death


    Das wars diese Woche,

    Ich hoffe das neue Format hat euch gefallen, etwas kleiner und kompakter :)


    -Snow



    Textquellen:
    gamestar.de/artikel/the-divisi…mals-gezeigt,3327049.html
    gamestar.de/artikel/microsoft-…rsion-gratis,3327035.html
    gamestar.de/artikel/pubg-anti-…rden-gebannt,3327036.html
    gamestar.de/artikel/bitcoin-ra…er-gestohlen,3326834.html
    gamestar.de/artikel/bitcoin-ra…er-gestohlen,3326834.html
    amazon.de/Seagate-Expansion-De…b8917393d371686b22d8a686f
    mmoga.de/Steam-Games/Call-of-D…-Deutsche-Version-DE.html
    mmoga.de/Uplay-Games/Assassins-Creed-Origins.html
    https://www.notebooksbilliger.de/samsung+curved+monitor+c27h580f?nbb=pn.pcgh#Q4C



  • Servus Zusammen,

    Schön das ihr diese Woche wieder in die News schaut.
    Diese Woche erwarten euch folgende Themen


    • SSD mit über 30 TB Speicher
    • Gamescom 2018
    • Steam Sale Strategiespiele im Angebot
    • GodMode - Doping für Gamer
    • Flight Simulator X DLC stiehlt Passwörter



    SSD mit über 30 TB Speicher






    Samsung beginnt mit der Produktion einer enorm großen SSD Karte, die mit 30,72 Terrabyte bestückt ist. Dabei ist die Größe in länge und breite wie eine herkömmliche SSD Karte, die höhe ist ungefähr doppelt so groß.
    Jeder kennt und liebt die "neuen" Speicherplatinen, denn sie sind wesentlich schneller wie die herkömmlichen HDD´s und machen auch keine Geräusche, da sie nicht über Mechanische Komponenten verfügen, die mit der Zeit verschleißen.
    Jedoch hat jede Sonnenseite auch eine Kehrseite, SSD´s sind immer noch teuer. Auch wenn manche Anbieter 200 GB SSD´s bereits für knapp 100 Euro anbieten, sind die größeren Speichermedien noch weitaus teurer. Auch neue Technologien wie noch schnellere Schreib und Lesezeiten steigern den Preis oft drastisch.

    Mit 32 Terrabyte wäre eh ein normaler Computernutzer viel zu hoch ausgestattet, daher sind die SSD´s eher für Unternehmen mit großen Datentransferen gedacht. Genaue Preise stehen noch nicht fest, jedoch wird von verschiedenen Quellen erwartet das dieser im hohen 4 stelligen bis sogar 5 stelligen Bereich liegen wird. Dies liegt auch an der 4 mal schnelleren Lesegeschwindigkeit wie bisherige Drives.

    Hier noch ein kleiner Spar Tipp wer auf SSD umsteigen will:


    Auf Mindfactory -> Hier könnt ihr euch eine Samsung 850 mit 1000 GB SSD Speicher für schlappe 273,00 Euro kaufen. Lohnt sich tatsächlich, da diese vor ein paar Monaten noch bei weitaus teureren Preisen lagen !





    Gamescom 2018

    Wie jedes Jahr findet auch 2018 wieder die Gamescom in Köln statt, dort könnt ihr neben den neuesten Betas und interessanten Releases auch bei Tournaments zuschauen und von euren liebsten Ständen ein paar gratis Souvenire mitnehmen.
    Termin für die Gamescom ist vom 22 bis zum 25. August. Wer einen Presseausweis hat, sollte definitv an den Pressetagen vorbeischauen, da dort wesentlich weniger Trubel ist als an den Besuchertagen. Zudem erhalten Fachbesucher zutritt zu Businessareas, bei denen ihr direkt mit Entwicklern in Kontakt treten könnt. Falls ihr Chancen dazu habt empfehle ich euch definitiv eine solche Karte zu kaufen.

    • Tageskarte Pre-entry (Stark limitiert, nur Mittwoch und Donnerstag): 33,50 Euro

    • Tageskarte: 13,50 Euro (Samstag 18,50 Euro)

    • Tageskarte ermäßigt: 8,50 Euro (Samstag 12,50 Euro)

    • Tageskarte Kind (7-11 Jahre): 6,50 Euro

    • Tageskarte Familie: 22 Euro (Samstag 26 Euro)
    Quelle: Gamestar

    Wenn ihr euch Karten bestellen wollt könnt ihr dies hier -> Gamescom Tickets








    Ach ja und noch ein Tipp, seid Frühaufsteher ! Sonst werdet ihr den ganzen Tag anstehen ;)


    Steam Sale

    Zur Midweek Madness gibt es diese Woche Hardcore Strategiespiele von Slitherine deutlich Reduziert auf Steam, auch andere spannende Angebote findet ihr in Steam

    Hier gelangt ihr zu den Angeboten -> Steam: Reduzierte Spiele


    Rise of the Tomb Raider: 49,99 € -> 16,49 € - 67%
    Dirt Rally: 54,99 € -> 10,99 € - 80%
    Just Cause 3: 29,99 € -> 7,49 € - 75%
    Grid 2: 24,99 € -> 6,24 € - 75%




    GodMode - Doping für Gamer

    -Disclaimer-
    noAim wirbt weder für diese Produkte, noch handelt es sich hierbei um eine bezahlte Promotion noch stehen wir in sonst einem Kontakt mit den Herstellern. noAim übernimmt keinerlei Haftung für den Konsum oder den Kauf. Der Artikel dient lediglich einer dokumentarischen Schilderung dieses Produktes.




    GodMode. Doping für Gamer oder doch nur ein unnützes und überteuertes Zeug ?





    GodMode soll eure Performance in Spielen wie PubG, Counterstrike und Co stärken. Laut der Werbung soll es euch auf ein geistiges Niveau wie Elon Musk, Steve Jobs oder Wozniak heben.

    Erste Resultate aus Studien zeigen, das dieses Nahrungsergänzungsmittel ähnlich wie einfache Koffeintabletten wirkt. In der tat wird durch das Koffein ein Wachsamkeitsschub generiert, jedoch verbessert sich das Aim dadurch keineswegs.
    Zudem muss bei dem Produkt sehr darauf geachtet werden, da es amerikanischen Lebensmittelgesetzen unterliegt, die nicht mit deutschen Standards zu vergleichen sind. Auf dem Deutschen Markt darf ein Produkt erst dann verkauft werden, wenn bewiesen ist, dass das Produkt nicht die Gesundheit schädigt oder negativ beeinflusst. In Amerika gilt das nur bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, nicht jedoch bei Nahrungsergänzungsmitteln. Dort muss erst das Gegenteil bewiesen sein, das ein solches Produkt vom Markt genommen wird.

    Letzlich lässt sich daraus sagen, das ein Energydrink die selbe Wirkung hat wie diese Pillen und wir euch dringend empfehlen auf diese zu verzichten.






    Flight Simulator X DLC stiehlt Passwörter

    Zum Schluss noch eine Warnung an diejenigen unter euch, die den Flugsimulator spielen oder es vorhaben den Simulator ihrer Bibliothek hinzuzufügen.

    Dabei handelt es sich genauer gesagt um das DLC Arbus 320x von Flighlab

    Bei der Installation wird automatisch ein Browser Password Logger mitinstalliert, bei dem all eure Internet Passwörter und Logins zu Flightlab geschickt werden und sogar gelöscht werden können.
    Flightlab reagiert auf den Vorwurf von Dreistigkeit damit, das der Passwort Logger nur dann greift wenn das Spiel mit einem Key installiert wird, der von Raubkopien ist.
    Nichts desto trotz finde ich diesen Vorwand zur Installation eines Virus mehr als fragwürdig und viele Gamer sind alarmiert und installieren das DLC nicht.







    Vielen Dank fürs Reinschauen !

    Bis nächste Woche


    -Snow





    Alle Rechte an Bildern, Texten und Videos gehören den Autoren, alle Quellen sind unten angegeben. Alle Angaben sind ohne Gewähr


    Textquellen:
    gamestar.de/artikel/ssd-mit-ue…enproduktion,3326343.html
    mindfactory.de/product_info.ph…e--MZ-75E1T0B_987648.html
    gamestar.de/artikel/gamescom-2…tartet-heute,3326720.html
    gamescom.de/gamescom/F%C3%BCr-Alle/Ticket/index-3.php



  • Servus Zusammen,

    Das lange warten hat endlich ein Ende,

    Die Pforten zu Altis werden wieder geöffnet. Ab sofort könnt ihr auf dem noAim Altis Life Server eine RPG Simulation mit unzähligen Features spielen.

    Unter anderem erwarten euch die Polizeifraktion, die Sanitäter, ADAC und andere Berufe denen ihr nachgehen könnt.

    ID: altis.noaim.eu
    Port: 2302

    Allgemeines zu Altis Life

    Wer die Modifikation von Arma 3 noch nie gespielt hat, sollte sich diese definitiv zu Herzen legen. Bei Altis Life handelt es sich um eine Reallife Simulation, in der ihr in eine Charakterrolle schlüpft und diese in alltäglichen Situationen lebt. Natürlich müsst ihr euch euer Hab und Gut hart erarbeiten, es warten unzählige Farmrouten auf euch, bei denen ihr von einfachen Jobs wie Äpfel pflücken, Taxi fahren etc. zu größeren Farmrouten wie Weinherstellung, Holzkohle und vielen anderen wechseln könnt. Mit großen Gerätschaften und LKW´s. Natürlich können auch brave Bürger auf die dunkle Seite wechseln, indem sie sich eine Rebellenlizenz kauft. Dadurch habt ihr eine große Auswahl an Waffen und Fahrzeugen. Doch Vorsicht ! Illegale Machenschaften haben Konsequenzen und die Polizei wird euch suchen. Fort erwarten euch teure Bußgelder die ihr von eurem hart erarbeitetem Geld bezahlen müsst.
    Des weiteren hat der Server unzählige spannende Features wie ein Levelsystem, ein eigenes Craftingsystem, kaufbare Häuser und noch vieles mehr.
    Wenn ich euch für bestimmte Positionen bewerben wollt, schaut einfach im Forum. In kürze werden dort Bewerbungs Bereiche geöffnet in denen ihr Bewerbungen schreiben könnt.
    Zudem ist es wichtig, die Regeln im Vorhinein gelesen und verstanden zu haben. Diese findet ihr im Forum oder auf dem Server.

    Bitte beachtet, das der Server eventuell noch kleine Fehler aufweisen könnte, bitte benutzt dazu den Bugtracker falls euch etwas auffällt. Zusätzlich werden im Laufe der Zeit viele Updates folgen, die euer Spielgeschehen noch verbessern werden


    Wir möchten euch nicht zu viel verraten, schaut einfach vorbei. Als kleiner Vorgeschmack haben wir noch ein paar Bilder, aber zu viel wollen wir euch nicht spoilern ;)








  • Servus Zusammen,

    schön das ihr diese Woche wieder in die News schaut ! :)


    Diese Woche erwarten euch folgende Themen


    • Grafikkarten nur für Gamer, schwerer als Erwartet
    • Bitcoinmining mit Supercomputer
    • Fortnite besser als PubG ?
    • Grafikkarten im 6er Pack


    Grafikkarten nur für Gamer, schwerer als Erwartet


    Jeder weis, Grafikkarten sind extrem Teuer geworden. Gerade die neuesten Modelle schlagen mit Preisen im bis zu 4 stelligen Bereich ein ordentliches Loch in den Geldbeutel eines Gamers. Für viele Spieler, die nicht so viel Geld für eine Grafikkarte übrig haben heist es dann die Grafik so weit runterzuschrauben, damit das Spiel einigermaßen flüssig läuft. Dabei geht die Idylle, die das Spiel vermitteln will natürlich flöten. Für AAA+ Spiele reicht nicht mal mehr eine Grafikkarte aus, man braucht zwei Grafikkarten um in 4k und der höchsten Auflösungsstufe flüssig spielen zu können. Doch kaufen die Spieler überhaupt so viele Grafikkarten, das der Preis gerechtfertigt ist ?
    Laut einem Interview von Nvidia ist ein 30 Prozentiger Anstieg an verkauften Grafikkarten im letzten Quartal vermerkt worden. Laut internen Quellen von Nvidia Mitarbeitern 10 mal so viele Grafikkarten wie von Konkurrenten. Aber die Größe dieses exorbitanten Anstiegs ist nicht nur Gamern zu verdanken. Vor allem die ganzen Privatpersonen, die mit Grafikprozessoren Cryptomining betreiben sind Ausschlaggebend für den starken Umsatz.

    Daher herrscht eine so große Nachfrage, das viele Grafikkarten ausverkauft sind und die Preise dadurch steigen. Nvidia will dagegen arbeiten und Grafikkarten extra für Gaming herstellen und sich darauf Fokussieren, den momentanen Andrang Stand zu halten.
    Auf Convention´s wie der Dreamhack haben Grafikkartenhersteller extra für gamer GPU`s zum Einkaufspreis angeboten, um den exorbitanten Kosten etwas entgegen zukommen.
    Wir bleiben gespannt, wie es in Zukunft wird, ob Grafikkarten nur für gamer entwickelt werden können und wie diese im Preis variieren werden.


    Bitcoinmining mit Supercomputer



    Man nehme eine 10 und multipliziert diese mit sich selbst mal 15. Das ergibt einen Petaflop oder die Rechenleistung eines Supercomputers Russischer Nuklearforscher.

    Zum Vergleich. Ein Quadcore mit 3 Ghz liefert ungefähr 48 Gigaflop. Dies ist auch schon eine Beträchtliche Summe. Um genau zu sein 1.000.000.000 Flops. im Vergleich dazu ein Petaflop 1.000.000.000.000.000. Einfacher gesagt 6 Nullen mehr. Das ist ein gigantischer Unterschied, der den Wissenschaftlern beim Bitcoinmining einen enormen Profit gewährt hätte. Das einzige Problem bei der Sache ? Der Computer steht in einer streng geheimen Einrichtung in Russland. Die IP hat die Forscher verraten. Nun müssen sie sich vor einem russischen Gericht verantworten. Jedoch war dies nicht der erste Missbrauch eines solchen Supercomputers in Russland. Berichten zufolge gab es schon mehrere Supercomputer, die nach Cryptowährungen gefarmt haben. Viele davon stammen aus Russland.



    Fortnite besser als PubG ?




    Vor kurzem noch hat PubG den Rekord mit den meisten gleichzeitig spielenden Gamern aufgestellt. Ein Rekord den niemand für möglich gehalten hätte. Nun wurde dieser Rekord jedoch von Fortnite gebrochen 3,4 Millionen aktive Nutzer, die gleichzeitig das Spiel gespielt haben.

    Jedoch muss bei dieser Bilanz berücksichtigt werden, das Fortnite auch Spieler von Konsolen wie Playstation und Xbox einberechnet hat. Somit haben sie zwar den Gesamtrekord geknackt, der Rekord von PubG bleibt dennoch beständig, da sie 3,2 Millionen aktive Nutzer alleine auf Steam hatten.

    Nun stellt sich die Frage ob Fortnite diesen Rekord auf dem PC auch bald brechen wird. Auf Steam gibt es das Spiel zwar nicht, es ist jedoch durchaus möglich, dass das Spiel den Spielekönig von 2017 ablösen wird. Wir bleiben gespannt und halten euch weiterhin auf dem Laufenden. Zudem sind wir gerade in einer Testphase von Fortnite und es wird ein ausführlicher Bericht über das Spiel erscheinen.



    Grafikkarten im 6er Pack




    Wer kennt es nicht, auf der Einkaufsliste steht ein 6er Pack Wasser oder anderes, habt ihr euch jedoch gefragt schon mal Grafikkarten in Massen zu kaufen ? Dies ist momentan auf Amazon im amerikanischem Raum möglich. Dort bieten Hersteller die XFX Radeon 570 an. 6 Karten zum Preis von saftigen 3.700 US-Dollar. Das ergibt rund 620 US-Dollar pro Karte. Also dennoch kein Schnäppchen. Wer jedoch Mining im seriösen Stil betreiben möchte sollte ein solches Angebot nutzen, da die meisten Grafikkarten momentan sehr rar sind und die, die noch Verfügbar sind sind alle exorbitant teuer.






    Danke das ihr diese Woche wieder reingeschaut habt, viel ist diese Woche leider nicht passiert.

    Bis nächste Woche


    -Snow



    Alle Rechte an Bildern und Texten gehören den Autoren, alle Quellen sind angegeben. Alle Angaben sind ohne Gewähr

    Textquellen:
    gamestar.de/artikel/grafikkart…-wir-koennen,3325930.html
    gamestar.de/artikel/bitcoin-mi…er-verhaftet,3325915.html
    gamestar.de/artikel/fortnite-r…-als-in-pubg,3325870.html
    gamestar.de/artikel/kryptomini…-sechserpack,3325825.html
    gamestar.de/artikel/landwirtsc…ster-trailer,3326116.html
    heise.de/ct/hotline/Wie-viele-…fert-mein-PC-1319623.html



    Bildquellen:
    i.otto.de/i/otto/16626254/giga…1-gaming-8g.jpg?$formatz$

    cdnde1.img.sputniknews.com/images/31904/59/319045990.jpg

    kt-media-knowtechie.netdna-ssl…18/02/fornite-vs-pubg.jpg

    3images.cgames.de/images/games…-grafikkarten_6007482.jpg


  • Servus Zusammen,

    Schön das du diese Woche wieder in die News schaust.

    Diese Woche erwarten dich folgende Themen:


    • Neue Starwars Trilogie
    • Lootboxen bald verboten ?!
    • PubG. Neue AntiCheatsoftware blockiert Reshade und Shadowplay
    • Bootcode von IOS Geräten geleaked
    • PubG Interessante Statistiken
    • Squad - Neues Update macht Spiel interessant
    • Politik entdeckt eSport ?!
    • Cities: Skylines Gratiswochenende und Rabattaktion



    Neue Starwars Trilogie



    Die Macher von Game of Thrones und Disney haben sich zusammengeschlossen und beginnen bald mit den Filmarbeiten einer neuen Starwars Filmreihe. Bisher wurde eine Trilogie bestätigt, die komplett unabhängig von der
    bisherigen Saga stattfinden wird.

    Die Trilogie wird jedoch noch eine Weile auf sich warten lassen, da die Dreharbeiten erst nach dem Ende von Game of Thrones beginnen wird. Die letzte Staffel endet 2019 und somit kann mit einer frühesten Erscheinung in 2020-2021
    gerechnet werden.
    Somit wird die Triologie von David Benioff und D.B. Weiss (Macher von Game of Thrones) ein weiterer Spin-Off wie "StarWars: Rogue one" und Solo: "A StarWars story". Diese Filme sind weitaus unbekannter und landeten teilweise stark in der Kritik.

    Zudem will Disney selbst auf Streamingplatformen ein Serienformat von StarWars veröffentlichen.

    Es bleibt Fraglich ob man einen Klassiker nicht einfach so beenden sollte und nicht weiterhin versucht diesen auszuquetschen.

    Man wird im Laufe der kommenden Jahre sehen was die Macher von Game of Thrones mit dem Franchise machen werden.



    Lootboxen bald verboten ?!



    Gehören solche Szenarien Bald der Vergangenheit an ?

    Mit dem Shitstorm von Battlefront 2 ist das Fass übergelaufen und das Thema ist nun mittlerweile vor dem Bundestag gelandet. Durch Mikrotransaktionen können sich Spieler Ingame-Währung kaufen und diese in Lootboxen umwandeln. In Counterstrike oder PubG erhält man dadurch keinen Vorteil, es handelt sich hierbei lediglich um "Skins" die Waffen oder Klamotten anders aussehen lassen. In Battlefront 2 jedoch konnte man sich Charaktere freischalten, die ansonsten sehr lange Ingamespielzeiten benötigten um sich diese ohne Geld anschaffen zu können. Dadurch hatten Spieler, die bereit waren echtes Geld in das Spiel zu investieren einen erheblichen Vorteil vor Spielern die nicht wollten oder es sich nicht leisten konnten.

    Dabei gibt es sogenannte "Whales" auf die die Publisher aus sind. Whales sind wenige Personen, die aber extrem viel Geld für ein Spiel ausgeben. Dabei handelt es sich allerdings auch um Jugendliche und Kinder. Die Landesmedienanstalt berichtet von einem 19 Jährigen der 14.000 US-Dollar in Mikrotransaktionen steckte. Dabei sind vor allem auch Spiele wie FIFA betroffen, die eine sehr geringe Altersfreigabe haben. Da sich solche "Packs/Lootkisten" nur mit Geld öffnen lassen und eine vorgegebene prozentuale Gewinnchance besitzen, handelt es sich hierbei um Glücksspiel.

    Nun wird Geprüft ob solche Suchtfaktoren in einem Spiel erlaubt sind und es wird über Strafen für Gamepublisher nachgedacht, die solche Kisten anbieten.
    Es wird sich bald zeigen ob Lootkisten verboten werden.

    Dabei ist wichtig zu beachten, das Steam einen riesigen Community Markt hat, in dem Ingamegegenstände gekauft und verkauft werden können. Dahinter steckt also eine riesige Maschinerie, was die Umsetzung eines Verbots schwierig machen könnte.




    PubG - Neue AntiCheatsoftware blockiert Reshade und Shadowplay

    Seit dem 06.02.2018 gibt es in PubG ein neues Update das gegen Cheater vorgehen soll. Dabei sind nun auch Programme wie Reshade und Shadowplay betroffen, die nun das Spiel blockieren.



    Im linken Bild sieht man die normale PubG Grafik, im rechten Bild mit Shader.

    Der Shader hat ein Colorgrading vorgenommen und die Farben im Spiel mehr gesättigt angezeigt. So war es auch leichter gegner auf der Karte zu entdecken. Dieses Programm wird nun von der neuen AntiCheatsoftware blockiert.
    Solltet ihr das Programm installiert haben droht euch zwar kein VAC oder Grafikkartenban, jedoch müsst ihr das Spiel komplett neu installieren. Den Shader einfach zu entfernen reicht nicht.

    Auch Shadowplay soll scheinbar betroffen sein. Ich persönlich nutze auch Shadowplay und hatte bisher keine Probleme.

    Reshade Programme wurden damals offiziell von den PubG-Entwicklern abgesegnet und "tolleriert". Jetzt, seitdem PubG extrem mit Cheatern zu kämpfen hat haben sich die Entwickler jedoch gegen die Nutzung entschieden. Deswegen blockiert die Software auch nur den Zugriff und bannt euch nicht direkt.

    Bei neuen Reshadeprogrammen kann es jedoch durchaus sein, das ihr gebannt werdet, da sie in die Spielengine eingreifen und die Rohdaten verändern.

    Die Spielentwickler bitten um Mithilfe beim Melden von Programmen, die ein Blockieren des Spiels hervorrufen jedoch nicht auf die Spieldaten eingreifen, um diese wieder Freizugeben (Shadowplay z.B.)

    Es werden dauerhaft Updates an der AntiCheatsoftware vorgenommen um dem Ansturm an Cheatern gerecht zu werden und den Algorythmus so zu programmieren auch gegen die neuesten Cheats vorgehen zu können.




    Bootcode von IOS Geräten geleaked



    Der Bootcode von iBOOT -> Bereich im Betriebssystem der für sicheres Booten verantwortlich ist <- wurde geleaked.
    Dies muss nicht unbedingt direkt etwas negatives bedeuten. Viele Sicherheitslücken können damit von Sicherheitsexperten entlarvt werden und diese Fehler von Apple behoben werden. Apple bietet beim Finden einer Sicherheitslücke eine Prämie von 200.000 US-Dollar. Der Bootcode ist zwar von der IOS 9 Version, er findet aber dennoch viele Anwendungsbereiche in der IOS 11 Version, die momentan die aktuellste Version von Apple ist.

    Jedoch können auch Hacker diesen Code Nutzen um mit der Bootsoftware zu spielen. Dabei werden zwar keine Daten von euch Manipuliert oder veröffentlicht, es können aber wesentlich leichter Jailbreaks entwickelt werden oder sogar IOS Emulatoren.

    Da viele Menschen sowieso einen Jailbreak verwenden ist es fraglich ob es für die Allgemeinheit schädigend ist. Für Apple ist es allemal ein Problem, da durch "gejailbreakte" Geräte Sicherheitsfunktionen von Apple umgangen werden können und Apps, die normalerweise Geld kosten kostenlos runtergeladen werden können.


    PubG - Interessante Statistiken

    Nachdem PubG sich nun bewiesen hat und unzählige Rekorde gebrochen hat, haben die Entwickler des Spielehits an eine Datenanalyse aus der Early Access Phase gemacht. Dies wurde bereits schon einmal von IGN durchgeführt. Dabei hat IGN von Bluehole Informationen für eine Datenanalyse bekommen. Diese ist vom August 2017. Im Vergleich zu der gesamten Statistik aus der Early Access Phase zeigt sich, was für einen Anstieg an Spielern das Spiel in nur kurzer Zeit erreicht hat.





    Daten aus 2017







    Squad - Neues Update macht Spiel interessant



    Was ist Squad ?

    • Real Milsim Shooter
    • 50vs50 Server
    • Rangsystem (Commander, Squad Leaders)
    • Aufbau einer Militärbasis
    • Rohstofflieferung und Nachschublieferungen



    Squad ist eine "Hardcoreversion" von Arma 3. Dabei handelt es



  • Servus Zusammen,

    Schön das ihr diese Woche wieder in die News schaut

    Diese Woche erwarten euch folgende Themen


    • PubG Update
    • Microsoft Gerüchte von Übernahme von EA, Valve und PubG-"machern"
    • Whatsapp. BKA nutzt "Staatstrojaner"
    • Rockstar Humble Bundle nur für kurze Zeit


    PubG Update




    PubG hat vor kurzem in ihrem Forum einen Kritikthread gestartet, bei dem User aktiv ihre Kritik und Verbesserungsvorschläge äußern können.
    Dabei wurden erste kleine Änderungen angenommen, die in der neusten Version von PubG sind

    Dabei handelt es sich um Verbesserungen für Miramar, die neue Map von PubG die seit der 1.0 Version zu spielen ist.

    Verbessert wurden (Quelle Gamestar) :

    Welt
    Miramar-Verbesserungen:

    • Weitere Gebäude und Deckungen wurden auf der Karte verteilt, um ein besseres Spielerlebnis zu ermöglichen
    • Weitere Off-Road-Wege wurden hinzugefügt
    • Das Spawn-Level für Loot wurde in einigen Bereichen aktualisiert. In einigen Gebieten solltet ihr nun besseren Loot finden
    Replay
    • Das Replay-System wurde jetzt auf eine neue Version aktualisiert. Dateien aus älteren Version können nicht weiter abgespielt werden.
    Bug Fixes
    • Ein Problem wurde behoben, das Heilungen und Boosts unter Wasser möglich machte
    • Der Fehler wurde behoben, bei dem Charaktere in bestimmten Bereichen der Miramar-Map feststeckten
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Wand-Texturen bestimmter Miramar-Gebäude nicht korrekt angezeigt wurden
    • Ein weiterer Fehler wurde behoben, bei dem Gebäude in der Nähe von Hacienda del Patron nicht korrekt angezeigt wurden




    Microsoft Gerüchte von Übernahme von EA, Valve und PubG-"machern"




    Eine Anonyme Quelle aus dem Hause Microsoft hat geleaked, das der Riesenkonzern mit 90 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr eine Lücke in ihrem
    Portfolio mit dem Kauf eines der drei Unternehmen schließen will.

    Dabei ist EA für Microsoft am wahrscheinlichsten, aber auch mit einem Marktwert von knapp 36 Milliarden US-Dollar ein harter Brocken.
    EA hat Lizenzen von Spielehits wie FIFA, Starwars und viele weitere angesagte Franchises.

    Mit PubG würde Windows auch ein guten Profit erzielen. Der Spielehit wurde mittlerweile auf der Xbox One über 3 Millionen mal verkauft. Jedoch
    ist hier zu bedenken, das die PubG Corporation sehr jung ist und nur ein einziges Spiel hat. Vielleicht etwas zu klein für den Giganten ?

    Am Unwahrscheinlichsten ist es, das Windows Valve aufkaufen wird. Zu Valve gehört zwar Steam, was eine enorme Goldgrube währe, aber mit den
    Spielen kommt Valve seit Jahren nicht mehr aus den Pushen und Spielklassiker wie Portal, Half Life und co. bleiben links liegen.

    Wir bleiben gespannt was uns in Zukunft erwarten wird.



    Whatsapp. BKA nutzt "Staatstrojaner"




    Mal wieder wird aufgezeigt, das unsere Daten nirgends sicher sind. So haben nun diverse Medien herausgefunden, dass das BKA einen Trojaner benutzt um "Verdächtige" oder "Straftäter"
    zu verfolgen.

    Der Staatstrojaner schlängelt sich durch Sicherheitslücken auf PC und Smartphone und liest ohne das ihr auch nur eine Ahnung davon habt all eure Chats mit.
    Diesen Trojaner gibt es allerdings schon länger, er wird bereits in laufenden Ermittlungen eingesetzt.

    Findet ihr es nicht auch fraglich das der Staat, anstatt Sicherheitslücken zu melden damit diese geschlossen werden können, lieber selbst auf diese Zugreift und Privatpersonen aus-
    spioniert ?
    Natürlich wird dabei betont das ausschließlich Verdächtige und Verbrecher überwacht werden.

    Inwieweit das stimmt sei dahingestellt, jeder kann sich seine eigene Meinung dazu bilden.



    Rockstar Humble Bunde für kurze Zeit




    Alle Spiele im Paket

    • Grand Theft Auto 3

    • Grand Theft Auto: Vice City
    • Max Payne
    • Bully: Scholarship Edition
    • Grand Theft Auto: San Andreas
    • L.A. Noire inklusive DLC
    • Max Payne 2: The Fall of Max Payne
    • Grand Theft Auto 4
    • Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City
    • Max Payne 3 inklusive DLC


    Für wenig Geld könnt ihr hier ein paar günstige Spiele abstauben.

    Alle Infos findet ihr im Link. Nur begrenzt verfügbar also schnell sein lohnt sich :)



    Vielen Dank fürs Reinschauen
    Bis nächste Woche

    -Snow



    Textquellen:
    gamestar.de/artikel/pubg-neue-…-wuesten-map,3325411.html
    gamestar.de/artikel/microsoft-…pubg-machern,3325397.html
    gamestar.de/artikel/whatsapp-u…hungszwecken,3325353.html
    gamestar.de/artikel/windows-10…ionen-nutzen,3325481.html
    gamestar.de/artikel/humble-bun…e-3-und-mehr,3325422.html
    humblebundle.com/games/rockstar-games-bundle#contribute

    Bildquellen
    pcgameshardware.de/screenshots…mes_b2article_artwork.jpg
    gamerz.one/wp-content/uploads/…crosoft-ea-valve-pubg.jpg
    br.de/nachrichten/staatstrojan…0c81647.jpg?version=f11ce
    pbs.twimg.com/media/DU0DbOqU8AEJsc5.jpg



  • Servus Zusammen,

    Schön das ihr auch diese Woche wieder in die News schaut.

    Diese Woche erwarten euch folgende Themen:


    • Hunt - Anmeldung für closed Alpha bis 31.1 möglich
    • ESL & CsGo Pro League - Twitch von Facebook abgelöst
    • Weitere Gerichtsurteile gegen "Cheater und Abuser"
    • PubG - Anpassungen der Blauen Zone auf Testservern
    • FarCry 5 Grafikauslastung höher als erwartet ?
    • Project X - Wieder nur Mist oder tatsächlich gute Idee ?



    Hunt- Anmeldung für closed Alpha bis 31.1 möglich



    Der Kopfgeldjägerhit von Crytek beginnt am dem 31.1 mit der Closed Alpha Version des Spiels. Dabei kann man sich noch Anmelden um dabei zu sein. Die Teilnehmer werden zufällig gewählt also eine sichere Eintrittskarte
    habt ihr leider nicht.

    Anmelden könnt ihr euch hier

    Hunt ist ein Mulitplayer-Kopfgeldspiel, bei dem ihr zu zweit oder alleine gegen Zombies und andere Kreaturen vorgeht und versucht deren Kopfgeld zu erbeuten. Auf dem Weg lauern euch allerdings auch knifflige Fallen
    und wie könnte es anders sein, andere Spieler die auf euer wohlverdientes Kopfgeld aus sind. Dabei sind PvE- und PvP- elemente eingebunden.

    In der closed Alpha werden viele verschieden Tweaks stattfinden, die mit der Community zusammen gebalanced werden. So habt ihr quasi einen direkten Einfluss, wie das Spiel später mal auf den Markt kommt. Außerdem
    werden konstant neue Waffen und Features mit eingebunden.

    Hier noch ein paar Screenshots um euch das Spiel vielleicht etwas schmackhafter zu machen








    ESL & CS:GO Pro League - Lizenz an Facebook verkauft




    Die Electronic League gewinnt immer mehr an ansehen in der Bevölkerung. Früher waren es noch kleine Kinosäle die Gefüllt werden. Mittlerweile sind es ganze Stadien, die Zuschauer aus aller Welt füllen. Mit 15.000 Zuschauern war die Lanxess Arena in Köln komplett ausverkauft. Online waren es 27 Millionen Zuschauer insgesamt und eine gleichzeitige Einschaltquote von 1,3 Millionen Usern. Da dies natürlich enorme Gewinne für die Streamingplatform einfährt ist klar. Daher war es nur eine Frage der Zeit bis ein großes Unternehmen sich die Streaminglizenz schnappt. Dabei hat Facebook eine eigene Seite namens Facebook Watch eingeführt, bei der es möglich ist 1080p mit 60fps zu schauen. Auch wird seid kurzem VR unterstützt. Viele kritisieren dieses Vorgehen, da die Nutzer davor mit Twitch und Youtube sehr zufrieden waren. Daher wird ein Einbruch in den Zuschauerzahlen vorhergesagt.

    Laut Facebook braucht man keinen Account um den Stream verfolgen zu können. Auch wird der Stream trotzdem auf anderen Channels verfügbar sein.



    Weitere Gerichtsurteile gegen "Cheater und Abuser"

    Mitlerweile gehen immer mehr Spieleentwickler rechtlich gegen Cheater und Abuser vor. Früher war dies ein ding der unmöglichkeit. Man konnte sich ohne Probleme Cheats und Exploits downloaden und diese im Spiel anwenden. Die einzige Konsequenz die man erwarten musste war ein Spielausschluss. Mittlerweile haben die Spielentwickler die Schnauze gestrichen voll und durch neue Gesetze werden immer mehr Spieler verurteilt.

    So zum Beispiel haben die Entwickler von PubG 120 Verhaftungen bei Cheatentwicklern in China bewirkt.

    In Fortnite wird nun ein Spieler der Premiumwährung durch Exploits erhalten hat vor Gericht landen. Angeklagt wird er wegen Urheberrechtsverletzung und Vertragsbruch. Zudem wird er auf Schadensersatz verklagt.
    Der Spieler hat auf Youtube ein Tutorial zu dem Exploit hochgeladen und somit vielen Spielern ermöglicht, diesen auszunutzen und so fälschlicherweise an eine Menge von Ingamewährung zu kommen.

    Ein weiterer, weitaus schlimmerer Fall trägt sich momentan in Kanada zu, bei dem ein Scripter, der Bots für Twitch geschrieben hat mit einer Gefängnisstrafe von 10 Jahren rechnen muss.
    Dabei hat er tausende von Bots auf vielen Kanälen rassistische und sexuelle Sprüche schreiben lassen.



    PubG - Anpassungen der Blauen Zone auf Testservern




    Jeder kennt die Blaue Zone, gehasst und manchmal verhängnisvoller als Gegner. Momentan könnt ihr die Zone auf dem Testserver erkunden. Es werden weiterhin Tweaks erfolgen, also ihr seht noch nicht das entgültige Resultat.
    Momentane Änderungen betreffen nur die Zone im mittleren und späten Spielverlauf.


    • Die Wartezeit bis die blaue Zone sich erneut verkleinert, wird in der mittleren bis späten Phase des Matches leicht verringert.
    • Die Geschwindigkeit, mit der sich die blaue Zone verkleinert, wird in der mittleren bis späten Phase des Matches leicht verringert. (Es ist künftig also nicht mehr ganz so schwer, vor der Todeszone davonzulaufen.)
    • In der finalen blauen Zone wird der Schaden pro Sekunde leicht erhöht.


    FarCry 5 Grafikauslastung höher als erwartet ?




    Das FarCry 5 sehr Grafiklastig wird ist bereits aus vorherigen Erscheinungen deutlich. Wenn ihr jedoch in 4k eure Spielwelt erleben wollt, müsst ihr tief ins Portmonaie greifen. Dazu benötigt ihr 2 GTX 1080 im SLI Modus.
    Wenn ihr nicht unbedingt die 4k Auflösung zocken wollt seht ihr unten die Systemanforderungen (Quelle: Gamestar)




    Minimale Konfiguration:
    • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (64-bit ausschließlich)
    • PROZESSOR: Intel Core i5-2400 @ 3.1 GHz oder AMD FX-6300 @ 3.5 GHz oder vergleichbar
    • GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 670 or AMD R9 270 (2GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser)
    • ARBEITSSPEICHER: 8GB
    • Auflösung: 720p
    • Video Preset: Niedrig
    Empfohlene Konfiguration (60 FPS):
    • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (64-bit ausschließlich)
    • PROZESSOR: Intel Core i7-4770 @ 3.4 GHz oder AMD Ryzen 5 1600 @ 3.2 GHz oder vergleichbar
    • GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD R9 290X (4GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser)
    • ARBEITSSPEICHER: 8GB
    • Auflösung: 1080p
    • Video Preset: Hoch
    4K 30 FPS Konfiguration:
    • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit ausschließlich)
    • PROZESSOR: Intel Core i7-6700 @ 3.4 GHz or AMD Ryzen 5 1600X @ 3.6 GHz oder vergleichbar
    • GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 1070 or AMD RX Vega 56 (8GB VRAM mit Shader Model 5.0 or better)
    • ARBEITSSPEICHER: 16GB
    • Auflösung: 2160p
    • Video Preset:



  • Servus Zusammen,

    Schön das ihr diese Woche wieder reinschaut.

    Diese Woche erwarten euch folgende Themen



    • Gesetzesänderungen 2018 Sind wir betroffen ?

    • Scum: Das neue, bessere DayZ ?

    • So geht PubG gegen Cheater vor

    • Specter und Meltdown. Was gibts neues ?

    • Kryptowährung




    Gesetzesänderungen 2018. Sind wir betroffen ?

    Seit 2018 gelten neue Gesetze im Internet die zum Teil zu eurem Vorteil sind. Unter anderem müssen Foren, die über 2 Millionen Nutzer pro Tag haben nun innerhalb von 24 Stunden Forenbeiträge mit Sexuellen, Rechtsextremen oder hetzerischen Beiträgen löschen. Auch müssen sie innerhalb von 72 Stunden den Nutzer darüber informieren, das ihre Daten gehackt wurden. Zudem sind sie gezwungen, über Anträge der Löschung von Artikeln innerhalb von 72 Stunden Antwort zu geben und diese Artikel zu überprüfen. Auch wenn bei der Schufa angefordert werden, muss dem Nutzer bescheid gegeben werden. Auch kann sich der Nutzer nun Auskunft holen, wie lange seine Daten gespeichert werden. Jugendliche unter 16 Jahren können sich ein Konto auf Webseiten wie Facebook nur noch mit Zustimmung der Eltern eröffnen. Wie genau das funktioniert und ob dies leicht zu umgehen ist weis ich leider nicht.
    Unternehmen oder Foren, die sich nicht an die neuen Gesetze halten können mit Strafen in Millionenhöhe rechnen.

    Scum: Das neue, bessere DayZ ?
    Scum, ein Open World Survival Game mit extravaganten Features und Skillsystemen. Das was DayZ immer werden sollte.

    Scum ist ein Open World Survival Spiel, das noch in der Entwicklung steckt und im ersten Quartal 2018 veröffentlicht wird. Ein Preis ist noch nicht bekannt. Viele Infos gibt es noch nicht, es handelt sich hierbei um eine Art verbessertes DayZ. Ihr seit ein Gefängnisausbrecher und müsst euch durch eine riesige Map kämpfen und dabei gegen andere Spieler überleben, Waffen sammeln, Essen und euren Charakter leveln.
    Was macht Scum so speziell ?

    Features:

    • Innovative 3rd Person Ansicht
    • neues Skillsystem
    • extreme Physics
    • Äußerst Realistisch

    Innovative 3rd Person Ansicht


    Ein jeder kennt die nervige und unfaire 3rd Person Perspektive. Eine Person die auf einem Höheren Grund ist kann über die Wand alle sehen, während sie selbst nicht sichtbar ist. Das Spiel hat dies extrem intelligent gelöst. Wenn du nicht über die Wand schaust, wird der Gegner auch nicht gerendert. Ihr müsst euch sichtbar machen, um den Gegner sehen zu können, somit wird ein 3rd Person Vorteil aus momentanen Spielen ausgeschalten.

    neues Skillystem

    Es gibt in dem Skillsystem von Scum unzählige Features die ihr erweitern könnt. Unter anderem wie laut euer Charakter ist, Ninjasystem: Wie gut ihr euch an die Umgebung anpassen könnt
    Waffenskills: Wie präzise ihr schießt. Stamina, Schwimmen, Gewicht, Muskeln und und und. Es gibt unzählige Features die ihr verbessern könnt, die einen direkten Einfluss auf das Spiel nehmen und auch tödlich ausgehen können.


    extreme Physics / Äußerst Realistisch

    Physics werden in diesem Spiel äußerst genau genommen. So verändert sich zum Beispiel die Geräuschkulisse eures Charakters, desto mehr ihr tragt und somit desto schwerer ihr seit. Dies führ so weit, das wenn ihr zu schwer seit euer Charakter unterwasser gezogen wird und ihr im schlimmsten fall sterbt. Auch saugen sich eure Klamotten mit Wasser voll und werden schwerer. Je nachdem was und wie viel ihr esst wird euer Charakter dicker oder krank. Wenn ihr lauft trocknen eure Klamotten schneller oder wenn ihr sie nahe an eine Feuerstelle legt. Das sind nur ein paar der unzähligen Beispiele, die das Spiel meiner Meinung nach Hervorragend machen.

    Sterbt ihr sind eure Sachen wie in DayZ weg. Jedoch könnt ihr indem ihr andere Spieler tötet Ansehen sammeln. Wenn ihr genug Ansehen gesammelt habt, könnt ihr euren Charakter respawnen. Wie genau das funktioniert ist noch unklar. Server sollen 64+ Spieler umfassen


    Meiner Meinung nach gibt es Definitiv eine Kaufempfehlung für das Spiel

    Könnt ihr alle 6 Spieler auf dem Bild identifizieren ?



    Hier noch ein Paar Bilder und Videos als Anregung:









    So geht PubG gegen Cheater vor

    Habt ihr euch schon einmal überlegt in PubG zu Cheaten ? oder sogar Cheats selbst zu entwickeln ? Davon würde ich euch ganz stark abraten....

    Über 27 Millionen mal wurde der Spielehit mittlerweile verkauft, ungefähr die hälfte der Spielerbase kommt dabei aus Asien. Sehr viele davon aus China. Daher ist es natürlich einleuchtend, das sehr viele angebotene Hacks in PubG von Chinesen entwickelt wurden. Nun haben die Macher von PubG die schnauze voll und gehen rechtlich gegen Cheatentwickler vor. Mit großem Erfolg. Die Regierung in China verhängt exorbitante Strafen, falls ihr erwischt wurdet. Über 120 Verhaftungen gab es in letzter Zeit. Die Strafen ? Es muss mit hohen Geldstrafen und bis zu 5 Jahren haft gerechnet werden. Ein Beispiel ist ein verurteilter Entwickler, der zu 9 Jahren haft und umgerechnet 400.000,00 Euro verurteilt wurde.
    Dies Zeigt wie extrem hart die chinesische Regierung gegen Cheatentwickler vorgeht. Wie die Gesetzeslage in Deutschland ist, weis ich leider nicht, jedoch wenn euch ein mittlerweile Milliardenkonzern einen Prozess macht, sitzt man da am kürzeren Hebel. Vor allem mal ehrlich ? Was bringt einem das Cheaten .. ?

    Specter und Meltdown. Was gibt es neues ?

    Das mittlerweile berühmt berüchtigte Sicherheitslücke Meltdown und Specter wurde von vielen betroffen mittlerweile notdürftig gefixt. Jedoch gab es zahlreiche Probleme mit den Updates. Ein neues Update für die betroffenen IOS Produkte von Apple verringern die Leistung der Geräte um bis zu 40 Prozent. Ein Grund weshalb momentan die Beschwerden gegen Apple in die höhe schießen. Auch der größte Serveranbieter Amazon hat mitgeteilt, das es zu Leistungseinbrüchen kommt. Viele Microsoftprodukte haben Bluescreenprobleme und auch verlangsamte Ladezeiten. Vor allem Intel hat sehr starke Probleme mit langen Wartezeiten und internen Sicherheitslücken im internen Schutzprogramm. Es gibt jedoch auch ein Licht am




  • Servus zusammen ! Schön das ihr diese Woche wieder reinschaut,


    Diese Woche erwarten euch Folgende Themen:


    • Sicherheitslücke auf deinem PC !
    • noAim Clanregel änderung
    • PubG Rekord
    • Steam Award Winners
    • noAim 2018



    DAS NOAIM TEAM WARNT ALLE USER / MEMBER / ADMINS / MANAGEMENT


    Heute wurde eine Sicherheitslücke im System geleaked die alle eure Passwörter online stellt.
    Betroffen sind alle Intel Prozessoren (AMD auch, jedoch nicht so stark) und IOS Geräte. Es ist jedoch durchaus möglich das alle anderen Geräte auch betroffen sind.
    Der Security Leak ermöglicht es Zugriff auf sämtliche Festplatten und somit auch Passwörter etc.

    Was könnt ihr tun ?
    Windows 10 hat bereits einen Hotfix für eine der zwei Sicherheitslücken heute released, alle Pc´s mit Windows 10 sollten sofort geupdatet werden !
    Windows 7 und andere warten noch auf den Hotfix. Achtung: Das Windows 10 Update verlangsamt euren Rechner. Inwieweit genau ist unbekannt.

    Das Problem ist, das Specter (Name des Security Leaks) nicht nur euren Speicher angreift, sondern all eure Programme, was bedeutet das jedes Programm ein Update bräuchte. Somit gibt es noch keine Lösung hierfür.

    Zahlt euer Geld von Kreditkarten, Paypal, etc auf euer Bankkonto ein, da ist es sicher. Falls ihr auffällige Transaktionen seht ruft sofort bei eurer Bank an !
    Falls es einen Hotfix gibt werdet ihr sofort von uns informiert. Bis dahin könnt ihr regelmäßig Passwörter ändern, Kein Geld auf Onlinekonten packen und alle wichtigen Daten vom Rechner nehmen.

    Keine Panik, der Security Leak ist eher auf große Unternehmen ausgelegt, für eine kleine Privatperson braucht man sich keine all zu großen Sorgen machen. Vorsicht walten lassen ist jedoch immer gut !





    Änderung in den Clanregeln / Memberregeln

    2.4 noAim gestattet ausnahmslos nur Namen, die weder beleidigend noch belästigend sind

    PubG Rekord


    Der Erfolgshit PubG erreicht kurz vor Jahresende den Steam Rekord mit 3,1 Millionen Spielern gleichzeitig auf dem Schlachtfeld.
    Insgesamt hat sich PubG mittlerweile über 27 Millionen mal verkauft. Tendenz stark steigend.





    Um das ganze mal etwas deutlicher darzustellen habe ich die Counterstrike Global Offensive Spieler mit den PubG Spielern verglichen.
    Hier zeigt sich deutlich die Dominanz von PubG (graue Kurve), die fast schon senkrecht in die Höhe schießt.
    Wir bleiben gespannt wie sich PubG in Zukunft noch entwickeln wird und welche Features und Erneuerungen uns in Zukunft noch erwarten werden.
    Ihr werdet natürlich auf dem laufenden gehalten !


    Steam Award Winners

    Die Steam Award Gewinner 2017 wurden durch Communitywahlen entschieden. Habt ihr auch teilgenommen ? Es gab gute Preise zu gewinnen.
    Wie gewohnt könnt ihr direkt auf die Bilder klicken und gelangt zu den Spielen. Viele davon sind noch drastisch Reduziert also schnell zugreifen




    "Die Welt ist schlimm genug - lasst uns einfach miteinander auskommen"-Award
    • Stardew Valley


    "Die Auswahl ist wichtig"-Award
    • The Witcher 3: Wild Hunt


    "Sucht mich in meinen Träumen heim"-Award
    • Counter-Strike: Global Offensive


    "Mamas Spaghetti"-Award
    • PUBG



    "Keine Entschuldigung"-Award
    • The Witcher: Enhanced Edition (The Witcher 1)




    "Mord rufen und des Krieges Hund' entfesseln"-Award
    • Just Cause 3


    "Aussetzung der Ungläubigkeit"-Award
    • Rocket League




    "Die Seele des Vitruvs"-Award
    • Rise of the Tomb Raider




    "Schwer zu beschreiben"-Award
    • Garry's Mod



    "Arbeit der Liebe"-Award
    • Warframe


    "Boaaaahhhh Alter! 2.0"-Award
    • The Evil Within 2



    "Noch besser als erwartet"-Award / Soundtrack Award
    • Cuphead




    noAim 2018

    • Wasteland Server: Viele weitere Bugfixes und Content Updates

    • Relaunch des Arma 3 Life Servers, in Altis.

    • Zahlreiche CS:S Script Fixes & Plugins/Maps Updates für Jail, Sucht Mich, Bhop, Minigames.

    • Neue(Alte) CS:S Server für noAim. (z.B. DeathRun)

    • CS:GO, TF2 und L4D2 wird bei noAim natürlich weiter ausgebaut.

    • Page Updates und vieles mehr.

    Ansonsten ist nicht viel passiert in der ersten Woche des neuen Jahres.
    Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr mit euch ! Euch werden viele Spannende News und neue Features erwarten :)


    - SnowWhite´s Death



    Textquellen:


    gamestar.de/artikel/meltdown-s…heitsluecken,3324255.html
    gamestar.de/artikel/prozessor-…t-ganz-immun,3324252.html

    Bildquellen:
    imagescdn.tweaktown.com/news/5…-steam-ing-sales_full.png
    syfy.de/sites/default/files/evilwithin_aufmacher.jpg
    cdn-images-1.medium.com/max/12…zuObcS074b6SDUnlrBcBA.png
    cdn.edgecast.steamstatic.com/s…920x1080.jpg?t=1512498004
    apollo2.dl.playstation.net/cdn…X5eo/Rocket_League_03.jpg
    cdn.edgecast.steamstatic.com/s…920x1080.jpg?t=1511792427
    images-1.gog.com/37d4a208d1f5b…1aaaefc74bbcd46ebd190.jpg
    static.gamespot.com/uploads/or…3206264-pubg+artwork_.jpg
    cdn.edgecast.steamstatic.com/s…920x1080.jpg?t=1513742714
    assets.vg247.com/current//2015…unt_guide_walkthrough.jpg
    cdn.toy-tma.com/wp-content/uploads/2017/02/stardew-top.jpg
    steamdb.info/graph/?compare=730,578080

    steamdb.info/app/578080/graphs/



  • Pläne für 2018:
    • Wasteland Server: Viele weitere Bugfixes und Content Updates
    • Relaunch des Arma 3 Life Servers, in Altis.
    • Zahlreiche CS:S Script Fixes & Plugins/Maps Updates für Jail, Sucht Mich, Bhop, Minigames.
    • Neue(Alte) CS:S Server für noAim. (z.B. DeathRun)
    • CS:GO, TF2 und L4D2 wird bei noAim natürlich weiter ausgebaut.
    • Page Updates und vieles mehr.


    noAim sagt Dankeschön, und wünscht ein guten Rutsch ins Jahr 2018.


    topicclosed
  • Servus zusammen,


    Mediamarkt Bundle für nur 170 Euro statt 320 Euro



    Bei Mediamarkt gibt es momentan eine Aktion die etwas verwunderlich ist, da sie so extrem günstig ist. Auf der Seite wird zwar nur angezeigt, das das Bündel um 10 Euro reduziert ist aber das ist scheinbar ein Fehler der Seite also schnell zugreifen da es eventuell bald wieder weg ist. Für nur 169 Euro bekommt ihr Maus, Tastatur und Mauspad, also falls das Christkind etwas Geld mitgebracht hat ist das ein super Deal, ihr spart euch knappe 150 Euro

    Im Bundle enthalten sind die:

    Logitech G910 Orion Spectrum Tastatur -> Kostet normalerweise schon 150 Euro
    Logitech G900 Chaos Spectrum Maus -> Kostet normalerweise schon 140 Euro
    Logitech G640 Mauspad -> Kostet normalerweise schon 30 Euro

    Das Angebot findet ihr hier: Media Markt Angebot

    Schnell zugreifen, keine Ahnung wie lange Gültig

    Danke an Shooter für den Tipp :)

    - Snow
  • :00006055: santa wir wünschen euch Frohe Weihnachten

    schöne Feiertage mit Familie und Freunden,
    lasst euch reichlich bescheren. :00006161:


    Und schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr

    auf ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr 2018.


    Wir freuen uns auf ein weiteres schönes Jahr bei uns auf den Server sowie im TS usw.



    :00006139: :00006139: Euer noAim Management. :00006139: :00006139:
  • Servus zusammen,

    Passend zum Steamsale hat noAim jetzt einen ARK Evolved Server

    Name: NoAim Ark Aberation PVE 8x All
    IP: 176.57.140.242:29215
    Map: Aberation
    Schwierigkeitsgrad: Schwer

    Alle sind herzlich Willkommen darauf zu zocken, der Server ist schon immer gut gefüllt, spielt aber auf der Aberation Map was bedeutet, das dies nicht sehr einfach ist.



    Der Server wird freundlicherweise von BloodGozilla zur Verfügung gestellt, danke an dich !





  • Herzlich willkommen,
    Schön das du diese Woche wieder in die News schaust.
    Diese Woche erwarten dich folgende Themen:



    • Steam Winter Sale
    • PubG 1.0 auf Steam
    • Frohe Weihnachten


    Steam Winter Sale

    Wie jedes Jahr findet auch dieses mal wieder der Steam Wintersale statt. Dabei könnt ihr zwei Wochen lang einen Haufen an günstigen Spielen kaufen. Die Aktion endet am 04.01.2018 um 19 Uhr. Vergesst nicht für die Steam Awards abzustimmen. Jeden Tag könnt ihr an dieser Abstimmung teilnehmen, wenn ihr dies tut werdet ihr mit Steam Sammelkarten belohnt, die ihr dann für ein paar Cent verkaufen könnt oder euer Steam Level pushen könnt.

    Wir haben mal die interessantesten Spiele für euch rausgesucht


    Wenn ihr auf die Bilder klickt, gelangt ihr direkt zur Steam Seite. Auf Steam selbst findet ihr noch eine weitaus größere Ansammlung an Spielen die reduziert sind.


    CSS -> 66% reduziert für nur 6,79
    Ark: Survival Evolved -> 60% Reduziert für nur 23,99 €
    Rocket League -> 40% Reduziert für nur 11,99 €
    CounterStrike Global Offensive -> 33% Reduziert für nur 9,37 €
    Arma 3 und DLC´s -> 66% Reduziert für nur 11,89 €
    Styx: Shards of Darkness -> 60% Reduziert für nur 15,99 €
    Prey -> 50% Reduziert für nur 19,99 €
    Elite Dangerous -> 75% Reduziert für nur 6,24 €
    Portal 2 -> 90% Reduziert für nur 1,99 €
    Tekken 7 -> 50% Reduziert für nur 24,99 €
    Rainbow Six Siege -> 40% Reduziert für nur 8,99 €
    Metal Gear Rising: Revengeance -> 75% Reduziert für nur 4,99 €
    GTA V -> 60% Reduziert für nur 23,99 €
    Prison Architect -> 75% Reduziert für nur 6,99 €
    Dark Souls 3 -> 75% Reduziert für nur 14,99 €


    PubG 1.0 auf Steam

    Das PubG Update auf das alle gewartet haben hat nun endlich den Einzug auf die Standartserver gefunden. Die neue Map könnt ihr nur durch Zufall spielen, wenn ihr eine Lobby sucht. Ich denke die Chancen sind 50 / 50 aber genau sagen kann man das noch nicht. Was man jedoch sagen kann ist, dass das Spielgeschehen momentan noch stark beeinträchtigt ist, da die Server zur Zeit stark überlastet sind. Dies führt zu langen Wartezeiten und Rucklern während des Spiels. Alle Infos zum Update findet ihr im Ultimativen PubG Guide. Manche Features sind noch nicht implementiert worden. Es gibt jedoch 3 neue Waffen, einige neue Fahrzeuge, die neue Vault Funktion und eine neue Karte. Auch das Layout hat sich verändert.



    Weihnachten

    Ich bedanke mich bei allen Gästen, Usern, Membern, Admins und dem Management für ein tolles und erfolgreiches Jahr. Ein speziellen Dank geht an euch, die täglich auf unsere Homepage schauen, die täglich auf dem Server spielen und die noAim zu dem machen was es ist. Ich verabschiede mich in die Weihnachtspause (aus persönlichen Gründen) und melde mich Anfang Januar wieder. Für Claninterne wird es noch eine gesonderte News bezüglich Clanbesprechung geben.

    Allen anderen falls wir uns nicht mehr sehen sollten wünsche ich frohe Weihnachten, erholsame Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Kommt alle heile wieder !

    In diesem Sinne ein frohes Fest

    - SnowWhite´s Death


    :00006154: :00002582:



    Bildquellen:
    pcgames.de/screenshots/origina…mes_b2article_artwork.jpg
    i.pinimg.com/originals/d5/63/5…f0cfe55c7acd4de12393a.jpg
    media.rockstargames.com/rockst…oad/actual_1364906194.jpg
    4images.cgames.de/images/idgwpgsgp/bdb/2661844/600x.jpg
    wog.ch/nas/cover_xl/pc/pc_rainbowsixsiege.jpg
    mediatime.pk/uploads/games/Fig…69bebbd8dde13162fa526.png
    capsulecomputers.com.au/wp-con…ds/portal-2-cover-art.jpg
    quneplay.de/wp-content/uploads…elite-dangerous-cover.jpg
    mobygames.com/images/covers/l/…station-4-front-cover.jpg
    dyn0.media.forbiddenplanet.com…3.jpeg.maxheight-1500.jpg
    s2.gaming-cdn.com/images/products/1102/orig/1102.jpg
    6images.cgames.de/images/gamestar/207/arma-3_2415805.jpg
    9images.cgames.de/images/games…vival-evolved_2642178.jpg
    mmobase.de/img/spiele/cover/rocket-league-original.jpg
    1images.cgames.de/images/games…bal-offensive_2330830.jpg
    5images.cgames.de/images/games…/dark-souls-3_2742274.jpg
  • Schnell zugreifen,

    3 Kostenlose Spiele auf Uplay



    • Watchdogs

    • Assassins Creed Black Flag

    • World in Conflict

    Was müsst ihr tun ?

    Meldet euch auf dem Uplay Launcher auf eurem PC an. Falls ihr keinen habt könnt ihr diesen direkt auf Uplay downloaden
    Dann findet ihr diese bei News oben direkt "3 Spiele Weihnachtsbundle"

    Zugreifen lohnt sich. Aktion gilt bis 23.12.2017

    Danke an Shooter für den Tipp !


    SnowWhite´s Death



  • Herzlich willkommen,

    Schön das du diese Woche wieder Zeit für unsere News gefunden hast.



    Diese Woche findet ihr folgendes in den News:


    • Infos von der Clanbesprechung
    • Ryzen Threadripper oder Intel ?
    • Günstige Spieleangebote
    Infos von der Clanbesprechung
    Letzte Woche war die Clanbesprechung und es wurden einige wichtige Dinge besprochen. Viele waren Anwesend. Für die Abwesenden bitte holt euch Informationen von anderen noAimern. In den News werden keine Details folgen. ! Die nächste Clanbesprechung findet am 07.01.2017 statt. Bitte bis dahin auch wegen dem Clantreffen abstimmen. Abstimmen könnt ihr hier.


    Besprochen wurde:
    1. Abwesenheit
    2. Adventskalender
    3. Clantreffen
    4. Neuerungen für den Server
    5. Verbesserungen / Kritik



    AMD Ryzen Threadripper oder doch lieber Intel ?





    AMD als Prozessor ist bei vielen Gamern ziemlich in den Verruf geraten. Zurecht ! Jahrelang hat AMD mit schwachen Prozessoren seine Kunden unzufrieden gestellt und Intel hat sich als Monopol in der Prozessorenmanufaktur entwickelt.

    Doch damit ist nun schluss, oder doch nicht ?

    Die neueste AMD Ryzen Reihe schießt AMD wieder nach vorne und verdrängt Intel von seiner alleinigen Marktdominanz.

    Den Threadripper gibt es momentan in drei Ausführungen





    AMD Threadripper 1900X8 Kerne / 3,8 Ghz505,24 €16 Threads / 44 PCIe lanes
    AMD Threadripper 1920X12 Kerne / 3,5 Ghz714,94 €24 Threads / 44 PCIe lanes
    AMD Threadripper 1950X16 Kerne / 3,4 Ghz848,95 €32 Threads / 44 PCIe lanes

    Preise sind von Mindfactory. Können variieren


    Vergleichbare Modelle sind die i7 und i9 Reihe von Intel


    Intel i7 7820X8 Kerne / 3,6 Ghz536,83 €16 Threads / 28 PCIe lanes
    Intel i9 7900X10 Kerne / 3,3 Ghz902,94 €20 Threads / 44 PCIe lanes
    Intel i9 7920X12 Kerne / 2,9 Ghz1118,94 €24 Threads / 44 PCIe lanes
    Intel i9 7940X14 Kerne / 3,1 Ghz1868,22 €28 Threads / 44 PCIe lanes

    Preise sind von Mindfactory. Können variieren


    Im Vergleich sieht man das man bei dem Threadripper für weniger Geld wesentlich mehr bekommt als von Intel. Natürlich sind das die Top of the Line Produkte mit denen ihr definitiv für die nächsten Jahre ausgesorgt habt. Gerade im teureren Segment spart ihr euch fast 1000 Euro wenn ihr euch einen Threadripper kauft.

    Ich selbst bin auch ein eingefleischter Intel Fan aber habe mich überzeugen lassen und werde mir in Zukunft einen Threadripper holen. Für diejenigen unter euch die nicht so viel Geld ausgeben wollen lohnen sich die Vergleiche zwischen der Ryzen 7 Generation und den Intel i7 Prozessoren. Diese beginnen ab 200~ Euro.




    AMD Ryzen 7 17008 Kerne / 3.0 Ghz282,80 €16 Threads
    AMD Ryzen 7 1700X8 Kerne / 3,4 Ghz314,95 €16 Threads
    AMD Ryzen 7 1800X8 Kerne / 3,6 Ghz414,94 €16 Threads

    Preise sind von Mindfactory. Können variieren

    Intel i7 7700k4 Kerne / 4.2 Ghz297,74 €8 Threads
    Intel i7 7800X6 Kerne / 3,5 Ghz348,94 €12 Threads
    Intel i7 8700K6 Kerne / 3,7 Ghz441,44 €12 Threads
    Intel i7 6900K8 Kerne / 3,3 Ghz924,92 €16 Threads

    Preise sind von Mindfactory. Können variieren


    Wie ihr seht bietet AMD mit der Ryzen 7 Serie deutlich mehr Power für weniger Preis. Natürlich müsst ihr euch ein neues Mainboard besorgen aber alle großen Hersteller bieten mittlerweile auch die Ryzen 7 Chipsatz Plattformen für Mainboards an. Ein 8 Kerner für knappe 300 Euro ermöglicht euch ein souveränes und langlebiges positives Spielerlebnis. Meine Empfehlung geht definitiv an den Threadripper bzw. falls ihr nicht so viel ausgeben wollt an den Ryzen Prozessor. Niedrigere Preise bedeuten keine schlechtere Qualität, AMD versucht nur so in dem Markt wieder Fuß zu fassen und das erfreut uns Sparfüchse natürlich sehr ! :)


    Günstige Spielangebote

    Gültig bis Freitag !


    GTA V

    50 % Reduziert -> 29,99 €

    ARK - Survival Evolved

    50% Reduziert -> 26,79 €

    DMC - Devil may Cry75% Reduziert -> 7,49 €


    Es gibt noch viele weitere Reduzierte Spiele. Schaut einfach bei Steam rein !




    Textquellen
    mindfactory.de/

    Bildquellen
    cdn.provideocoalition.com/app/uploads/intelamd_AMDIntel.jpg
    data1.origin.com/content/dam/o…n_pdp_3840x2160_en_WW.jpg
    artistryingames.com/wp-content…1/gtav_xbox360tv_1280.jpg
    i.ytimg.com/vi/5fIAPcVdZO8/maxresdefault.jpg