Neuigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen




  • Moin moin meine Lieben Leute, Gäste und sonstige Gestalten. ;)

    Seit ein ein paar Tagen nun hat noAim einen weiteren Userverwalter, nämlich unseren Lumeas, alias Samu.

    Er unterstützt SwagerJager mit Leibeskräften und steht euch natürlich mit Rat & Tat zur Verfügung!

    Willkommen im Team und viel Spaß bei deiner neuen Tätigkeit!

    Das Management



  • Mit dem neusten Update wird eine neue Waffe und ein neuer Gamemodus integriert.


    Bei der neuen Waffe handelt es sich um die Maschinenpistole Skorpion
    , mit Rotpunkt unterstützung.







    und bei dem neuen Gamemode, um den bekannten Conquest Modus (für Custom Server, also bald teil des PUBG Montags Event)





    Weitere änderungen im Überblick:
    - Dynamisches Tastenmenu
    - Rückstoß der P18C verringert
    - Sichtbarkeit durch die Blaue Zone wieder möglich

    weiteres könnt ihr hier auf der Quelle lesen.


  • A3: Wasteland News - Server Update auf v1.4.3


    Changelog:
    - Behebung diverser Fehler im Framework
    - Behebung des Geld Fehlers
    - Überarbeitete Zufall Loadouts beim Spawnen (verschiedene Kleidung und ein wenig mehr Waffen stehen zur auswahl) (DLC Kompatibel)
    - Gunstore südlich der Kamino bucht platziert auf dem neuen Destroyerschiff (Alternativ, tauscht man die Position von dem Kamino GS mit dem Gunstore falls es nicht gut ankommt)


    hier sind ein paar bilder:







    Viel Spaß beim Zocken.


    p.s: infiStar Update kommt wann anders.


  • PUBG Montag's Event


    Ich muss mehr auf PUBG setzen als auf CSS, da wir dort aber kein festen Server bauen können, sondern nur eigene Lobbys, hab ich mir überlegt das wir jeden Montag einen Event Tag veranstalten.

    Spielmodus nach reinfolge:

    Erstes Spiel, basiert auf Solo Warmode (DM) (Übermacht/Soldat). Die Gewinner erhalten je einen Steamkey.

    Zweites Spiel, basiert auf Squad Normalmode (1-,2-,3-,4-Mann Squads sind hierbei erlaubt) jeder Spieler in dem Gewinner Team erhält je einen Steamkey.

    Drittes Spiel, basiert auf Duo normal/Warmode (ist Zufall) jeder Spieler im Gewinner Team erhält einen Steamkey.

    Optionales "Showdown" Spiel, basiert auf Zombiemode. Die Gewinner spielen als Mensch und der rest Zombies, wenn die Menschen Gewinnen bekommt, jeder aus dem Menschen Team seinen erspielten Steam Key, sollten jedoch die Zombies gewinnen werden alle Steamkeys für den nächsten Montag aufgehoben.


    Screenshot-Pflicht:

    Der Gewinner (also jeder, der einen Chicken Dinner bekommt) muss am Ende jeder Runde einen Screenshot erstellen und diesen in Steam hochladen. Dort steht natürlich das erstellte Datum des Screenshots bei, was mogeln ausschließt.


    Datum & Uhrzeit:

    Das Event wird jeden Montag ab 19 Uhr stattfinden (Bei zu geringer Spielerzahl wird das Event Optional auf den Dienstag verschoben)


    Gewinne:

    Der Gewinn wird ein Steam Key sein.


    TeamSpeak:

    Jeden Montag ab 19 Uhr können Temporäre Channel erstellt werden, ganz unten in dem TS. Die Regeln hierbei sind, keine Beleidigungen oder sonst was im Channel Namen, sowie das Erstellen der Channel ist nur für aktive PUBG Event Mitspieler.


    Teilnahme:
    Teilnehmen dürfen an diesem Event:
    • noAim'er (Member-/innen & Gründer)
    • noAim Bewerber (Bewerber, Trials)
    • Gäste (Stammis/PUBG Gäste)


    Allgemeine Richtlinien:

    Jeden Montag können nur noAim'er, einen Steamkey gewinnen, außer es handelt sich bei dem Montag um den letzten des Monats. Dann wird aus dem Montag Event, das Special Event.

    Jeder Stammi, PUBG Gast, Bewerber und Trial hat die Chance als Handicap dabei zu sein, und dafür sorgen das noAim'er keinen Steamkey erhalten, in dem sie gewinnen.

    Sollte es dazu kommen, das ein nicht noAim'er gewinnt, wird der jeweilige Steamkey beim Special Event zu gewinnen sein.

    Special Event:
    Der letzte Montag des Monats wird es ein Special Event geben. Bei diesem Event, hat jeder der Teilnehmer die Chance einen Steamkey zu erhalten.

    Event beginn: 13.08.2018 (Montag)

    Erstes Special Event: 27.08.2018 (Montag)


  • Servus Zusammen,


    Mit Freude dürfen wir euch nun endlich das noAim CT Jailguide Video für das Staatsgefängnis präsentieren.

    Dieses Video kann Neulingen auf dem Staatsgefängnis gezeigt werden, damit sie einen Eindruck gewinnen können wie man sich als CT zu verhalten hat.
    Bitte bedenkt das wir keine Profis in Videoerstellung und -bearbeitung sind und daher kann es vorkommen, das sich kleine Sprachfehler unterlaufen haben.

    Das Video ist ein Einstiegsguide und beinhaltet die grundlegenend Informationen. Es sind nicht alle Informationen enthalten aus dem Grund, das Video in einem angemessenen zeitlichen Ramen zu lassen.


    Vielen Dank an alle Teilnehmer






    - Das Management
  • Servus Zusammen,

    Wir melden uns kurz mit einer wichtigen Meldung für alle diejenigen die Facebook besitzen und den Datenskandal mitverfolgt haben.

    Es gibt nun ein veröffentlichtes Dokument mit der kompletten schriftlichen Beantwortung der Fragen aus der Befragung des US-Kongresses. Dabei sind auch viele Fragen beantwortet worden, die Mark Zuckerberg im Gespräch nicht erörtert hat.
    Wenn ihr wissen wollt was mit euren Daten passiert ist und was alles von euch getrackt wurde könnt ihr euch das PDF Dokument durchlesen (Achtung. Leider nur in Englisch)


    Link zur Facebook PDF

    Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden. Für all diejenigen die Facebook nicht besitzen oder denen egal ist was mit den Daten passiert können diese News ignorieren :)

    Lg Snow


    Quellen:
    commerce.senate.gov/public/_ca…bined-qfrs-06.11.2018.pdf
  • Moin,

    an alle Pubg süchtigen ;)

    Dieses Wochenende ist es wieder an der Zeit, eure Headshootfähigkeit zu trainiern. Der War-Modus ist wieder zurück.
    Im War-Modus "Ein Schuss, Ein Kill" seid ihr mit der Kar98k ausgerüstet & Handfeuerwaffen.



    EVENT-ZEITEN

    Beginn: 15. Juni, 6:00 Uhr


    Ende: 18. Juni, 4:00 Uhr



    VERFÜGBARE OPTIONEN

    Gesamtanzahl Spieler pro Match: 30
    Teamgröße: 10-Mann-Squads
    Kampfperspektive: TPP & FPP
    Map: Erangel

    EVENT-REGELN
    • Jedes Match findet innerhalb einer kleinen und statischen sicheren Zone statt
    • Alle Spieler spawnen mit einem Ghillie-Anzug, einer Kar98k mit Vierfach-Zielfernrohr, einer Handfeuerwaffe und einer Splittergranate
    • Bei tödlichem Schaden werdet ihr nicht ausgeknockt, sondern sterbt direkt
    • Für das Töten eines Gegners gibt es 3 Punkte für euer Team
    • Getötete Spieler respawnen in Flugzeugen, die alle 40 Sekunden über das Spielfeld fliegen
    • Das erste Team, das 150 erreicht, gewinnt
    • Wenn kein Team innerhalb von 15 Minuten 150 Punkte erreicht, gewinnt das Team mit den meisten Punkten
    • Wetter : Regen
    • Es gibt keine Fahrzeuge, keine Weltbeute und keine Versorgungspakete






  • Der neue Steam Chat ist in der Beta Version nun Verfügbar


    Kurzfassung:

    Steam hat einen neues Chatsystem eingeführt, bei dem das Steamoverlay neu bearbeitet wurde. Dadurch kann man jetzt Freunde sehen, die zusammen in einem Spiel spielen und viele andere interaktive Features. Auch die Gruppenchats wurden überarbeitet. Das ganze soll eine Art Alternative zu Discord darstellen. Im Link unten könnt ihr euch für die Betaversion anmelden.



    "Die neue Beta-Version der Steam-Software wurde an mehreren Stellen optisch etwas angepasst, doch die mit Abstand größten Veränderungen hat Valve am integrierten Chat-System vorgenommen.
    So gibt es beispielsweise nun über der Freundesliste ein Tab für Favoriten, an dem Nutzer ihre wichtigsten Freunde und Gruppenchats anpinnen und so einfacher finden können. Angezeigte Kontakte können nach Spiel oder Gruppe sortiert werden, sodass einfacher sichtbar ist, wer gerade mit wem spielt."
    (Wieselberger; Der neue Steam Chat -Valve testet Beta Version. Angriff auf Discord; 13.06.2018; zu finden im WWW unter: gamestar.de/artikel/der-neue-s…-auf-discord,3331001.html (14.06.2018))

    "Spiele-Entwickler können den Chat auch nutzen, um anzuzeigen, was Gamer gerade spielen, ob sie für Matchmaking zur Verfügung stehen oder wo in einem Spiel sie sich gerade aufhalten. Die Spieler können im Chat Bilder, Videos, Tweets, Audio und andere Medien teilen und auch Links für Handelsangebote verschicken.
    Valve unterstützt mit dem neuen Chat außerdem dauerhaft angelegte Gruppen und Kanäle. Einladungen können einfach per Link verschickt werden. Der Chat ist zudem nicht nur über den Client, sondern auch über das Web und einen Browser erreichbar."
    (Wieselberger; Der neue Steam Chat -Valve testet Beta Version. Angriff auf Discord; 13.06.2018; zu finden im WWW unter: gamestar.de/artikel/der-neue-s…-auf-discord,3331001.html (14.06.2018))


    "Der Voice-Chat verwendet das qualitativ hochwertige Opus-Format und die dazugehörigen Audiodaten sind verschlüsselt und laufen über die Steam-Server und nicht direkt zu anderen Spielern. Laut Valve dient das dazu, die IP-Adresse geheim zu halten und damit nicht nur den Aufenthaltsort zu verbergen, sondern auch Angriffe über das Netz zu verhindern. Im Hintergrund verwendet Valve laut eigener Aussage ein neues, auf dem Standard WebRTC basierendes System.
    Der neue Steam-Chat erinnert deutlich an Discord, das von vielen Spielern genutzt wird, weil es einfach zu verwenden ist. Gamer, die den neuen Chat von Steam ausprobieren wollen, können ihren Steam-Client in den Einstellungen auf die Beta-Version umstellen oder einfach über die Steam-Chat-Page an der Beta teilnehmen."
    (Wieselberger; Der neue Steam Chat -Valve testet Beta Version. Angriff auf Discord; 13.06.2018; zu finden im WWW unter: gamestar.de/artikel/der-neue-s…-auf-discord,3331001.html (14.06.2018))




    Änderungen an den News:


    Aufgrund der Datenschutzrichtlinien ist es nicht mehr möglich Bilder in die News zu packen. Daher werden in Zukunft nur noch kurze kompakte News kommen, dafür aber mehrfach in der Woche. Vorgesehen sind dafür Dienstag, Donnerstag, Samtag. Bei besonderen News oder extra interessanten Meldungen werden mehrere News folgen. Zudem wird mehr der Autor des Artikels mit einbezogen und zitiert um Urheberrechtsverletzungen vorzubeugen.

    Bis dahin !
    Snow



  • Servus Zusammen,

    Schön das du diese Woche wieder in die News schaust.

    Diese Woche erwarten dich folgende Themen:


    • PubG Mobile bringt Miramar Map
    • Facebook: 583.000.000 Konten geschlossen
    • Apple Vs. Samsung: Streit um Patentrechte
    • Conan Exiles auf Platz 3 der Steam Charts



    PubG Mobile bringt Miramar Map

    Bluehole arbeitet intensiv an der Verbesserung der PubG Mobile App. So wurde durch das 0.5.0 Update die Wüstenmap Miramar
    hinzugefügt. Diese könnt ihr nun neben Erangel spielen. Genauso wie bei der PC Version könnt ihr auch auf dem Handy aussuchen,
    welche Karte ihr spielen möchtet, oder ob ihr es dem Zufall überlassen möchtet.
    Zudem gab es ein paar weitere kleinere Änderungen mit dem Patch. Unter anderem kann man jetzt eine spezifische Region auswählen
    in der man spielen möchte.
    Erweiterte Grafikverbesserungen und einen optimierten Zuschauermodus gibt es auch in der neusten Version.


    [IMG:https://res.cloudinary.com/lmn/image/upload/c_limit,h_360,w_640/e_sharpen:100/f_auto,fl_lossy,q_auto/v1/gameskinnyc/p/u/b/pubg-mobile-de22b.jpg]

    Facebook schließt 583.000.000 Konten

    Nachdem Facebook grundlegende Richtlinien missachtet hat sind sie ordentlich in die Prädulie gekommen und
    Mark Zuckerberg musste sogar vor dem Kongress in Amerika vortreten. Seitdem versucht Facebook die Communityrichtlinien einzuhalten
    und hart gegen Betrug, Spam, Pornografie, Rassismus und Volksverhetzung vorzugehen. So wurden in den ersten 3 Monaten bereits
    gegen 1.5 Milliarden Nutzerkonten und Beiträge vorgegangen. Dabei wurden 837 Millionen Spam Nachrichten abgefangen und 537 Accounts geschlossen.
    Bei den meisten davon handelt es sich laut Facebook um sogenannte "Bot-Accounts" bei denen automatische Nachrichten mit Male oder Schadware verschickt werden.
    Insgesamt wurden Maßnahmen getroffen für:

    • 2,5 Millionen Vorfällen von Hassrede
    • 1,9 Millionen Vorfälle wegen terroristischer Propaganda
    • 3,4 Millionen Posts mit drastischer Gewalt
    • 21 Millionen Inhalte mit Sexuellen Äußerungen
    Darüber gibt es jedoch keinerlei Informationen bezüglich wieviele Posts tatsächlich gegen diese Richtlinien verstoßen haben,
    wie viele Beschwerden über Löschungen von Beiträgen eingegangen sind oder wieviele Posts wiederhergestellt wurden.

    Zum Höhepunkt der ganzen Geschichte steht Facebook mal wieder enorm unter Kritik, da der Englische Ausschuss
    (ähnlich wie der amerikanische Ausschuss) ein treffen mit Mark Zuckerberg gefordert hat um Fragen zum Datenschutzskandal beantwortet
    zu bekommen. Zuckerberg schickt jedoch lediglich seinen Technik Chef, welcher natürlich kaum Fragen beantworten konnte.
    So blieben 40 Fragen offen. Auf eine erneute Aufforderung das Mark Zuckerberg sich vor dem Ausschuss stellen solle ging Facebook nicht fristgerecht
    vor und nun herrscht ein Haftbefehl gegen Zuckerberg in England. Wenn er nach England reisen sollte muss er vor dem Ausschuss sprechen,
    aus diesem Grund würde er am Flughafen direkt verhaftet werden und zum Ausschuss gebracht werden.

    Facebook reagierte auf die Aufforderung einige Tage später mit einem Schreiben indem sie zumindest ein paar der offenen Fragen beantworteten.
    Der Ausschuss gibt sich damit jedoch nicht zufrieden und fordert zumindest eine Videokonferenz mit Zuckerberg.

    Was haltet ihr davon ? Findet ihr der Ausschuss geht zu weit oder ist es gerechtfertigt Zuckerberg so in die Mangel zu nehmen ?


    [IMG:http://www.berlinertageszeitung.de/images/Facebook-Skandal-BTZ.JPEG]

    Apple Vs. Samsung: Streit um Patentrechte


    Im Jahre 2012 nahm ein Jahrelanger Rechtsstreit der zwei größten Mobiltelefonhersteller scheinbar ein Ende. Durch Patentsrechtsverletzungen
    von Samsung forderte Apple damals einen Schadensersatz von 1 Milliarde Dollar. Dieser Rechtsstreit ging sogar bis vor das Supreme Court in Amerika.
    Dabei wurde dem Koreanischen Giganten teilweise Recht gesprochen und die Schadenssumme auf 548 Millionen USD reduziert, welche dann auch von Samsung bezahlt wurden.

    Argumentiert wurde von Apple, das die Patente verantwortlich für den gesamten Gewinn waren, was jedoch nicht stimmte, da sie nur Teile
    des Smartphones beinhalteten. Das sah auch das Gericht so und gab Samsung recht.
    Nun fordert Apple erneut 1 Milliarde USD Schadensersatzzahlungen, da Apple mit dem IPhone das größte Risiko eingeht
    und somit die Firma auf dem Spiel stünde. Auch betont Apple das die Summe zwar sehr hoch ist, jedoch gerechtfertigt,
    da Samsung auch mehrere Millionen male gegen das Patentrecht verstoßen hat.

    Was meint ihr ? Nur Geldmache von Apple oder gerechtfertigte Forderungen ?

    [IMG:https://jungle.marketing/wp-content/uploads/2013/02/samsung-vs-apple.png]


    Conan Exile in Steam Charts


    Nach der veröffentlichung von Conan Exiles aus der Alpha Version schaffte das Spiel den Sprung in die Steam Charts und kletterte sogar auf Platz 3.
    Platz 1 ist wie gewohnt PubG und Platz 2 der All-time-classic GTA V.
    nach Release erfreute sich Conan zunächst an einer großen Spielerzahl, die aber sehr schnell abflachte. Durch die ewige Alpha Phase mit vielen
    Problemen wie zum Beispiel dem Kampfsystem, welches extrem cluncy war und anderen nervtötenden Dingen, die scheinbar nie gefixt wurden.
    Trotzdem hat Conan Exiles ein großes Comeback gefeiert was so sicher viele nicht erwartet hätten, da viele davon ausgegangen sind, dass das Spiel aussterben würde.
    Viele Keyverkäufer wie MMOGA o.Ä wahren kurzzeitig sogar ausverkauft.



    [IMG:http://www.pcgames.de/screenshots/original/2017/02/Conan-Exiles-Vorschau-1--pc-games_b2article_artwork.jpg]


    Vielen Dank fürs Reinschauen.

    Bis die Tage !

    Snow




    Textquellen:
    gamestar.de/artikel/pubg-mobil…h-aufs-handy,3329743.html
    gamestar.de/artikel/facebook-5…erg-sprechen,3329717.html
    gamestar.de/artikel/apple-vs-s…one-patenten,3329716.html


    Bildquellen:
    res.cloudinary.com/lmn/image/u…u/b/pubg-mobile-de22b.jpg
    berlinertageszeitung.de/images/Facebook-Skandal-BTZ.JPEG
    pcgames.de/screenshots/origina…mes_b2article_artwork.jpg
    jungle.marketing/wp-content/up…3/02/samsung-vs-apple.png






  • -Offizieller Conan Exiles Server von noAim-



    Spezifikationen: 50 Slots Gameserver, PVE, Purge aktiviert.

    IP: 54.37.207.202:7777



    Regeln (können noch abgeändert werden im Laufe der Zeit)

    Server Restarts um 5 und 17 Uhr

    1. Spawnpunkte für Ressourcen dürfen niemals verbaut werden. / Do not close spawnpoints for resources.

    2. Vor Höhlen dürfen keine Fundamente gesetzt werden, wenn nur Feldbetten. / Infront of a cave, it is not allowed to build.

    3. Nicht genutzte Gebäude werden nach ca. 1 Monat abgerissen. / Unused buildings will be deleted after 1 month.

    4. Keine Beleidiungen ! Bitte behandelt alle Spieler auf dem Server mit Respekt. / No Swearing.





    Bis dahin :)
    Snow
  • Arma 3 ist für dieses Wochenende Temporär Kostenlos auf Steam erhältlich, siehe store.steampowered.com/app/107410/

    Falls es euch gefällt könnt ihr euch Arma 3 für 11,89 € (Anstatt für 34,99 €) Kaufen.


    Kauf Übersicht:
    • Arma 3 Apex Edition (Bundle beinhaltet: Arma 3, Apex, Helicopters, Karts, Marksmen usw.) für 20,39 € (Anstatt für 20,39 €)
    • DLC Bundle 1 (Bundle behinhaltet: Arma Helicopters, Karts und Marksmen) für 5,77 € (Anstatt für 16,99 €)
    • DLC Bundle 2 (Bundle beinhaltet: Arma Jets, Laws of War, TacOps Mission Pack, Tanks) für 18,39 € (Anstatt für 22,99 €)


    DLC übersicht:
    • Arma 3 Apex : 10,19 € (Anstatt für 29,99 €) - Das Addon beinhaltet die Karte Tanoa (Dschungel), Neue Fahrzeuge, Kleidung, Waffen und eine Coop Mission. (Benötigt für: CoOp Server *Optional: Life/Wasteland) - p.s. ein Must have, echt geile Coop Mission, und content ist auch geil.
    • Arma 3 Helicopters : 3,39 € (Anstatt für 9,99 €) - Das Addon beinhaltet 3 Neue Helicopter (Optional: Life/Wasteland)
    • Arma 3 Karts: 0,50 € (Anstatt für 1,49 €) - Das Addon beinhaltet GoKarts (Optional: Life/Wasteland)
    • Arma 3 Marksmen: 3,39 € (Anstatt für 9,99 €) - Das Addon beinhaltet Neue Waffen und Kleidung (Optional: Life/Wasteland) - p.s. ein Must have, die Waffen sind einfach geil.
    • Arma 3 Jets: 7,99 € (Anstatt für 9,99 €) - Das Addon beinhaltet ein Paar neue Jets und Drohnen (Optional: Wasteland)
    • Arma 3 Laws of War: 7,99 € (Anstatt für 9,99 €) - Das Addon beinhaltet ein Neues Fahrzeug (Bus/Ambulance Bus) und neue Skins (Optional: Life/Wasteland) - p.s. ein Must have wenn man auf Life Sani oder Polizei Spielen möchte.
    • Arma 3 TacOps Mission Pack: 3,99 € (Anstatt für 4,99 €) - Das Addon beinhaltet ein paar Singleplayer Missionen, sonst nichts.
    • Arma 3 Tanks: 9,99 € - Das Addon beinhaltet 3 Neue Panzer (Optional: Wasteland)


    Server IPs:
    noAim Arma 3 Wasteland - 217.182.197.82:2303
    noAim Arma 3 Life - 145.239.136.56:2303 (Erhält bald eine Neue version von mir, ist derzeit aber trotzdem Spielbar)
    noAim Arma 3 Coop - 54.37.207.202:2303 (Stelle ich in kürze wieder Online, dort drauf läuft die Coop Mission von Tanoa, und Escape Mission von Tanoa/Malden)

    Wer lust auf Arma 3 hat, kann ja dann mit Zocken. Hab echt mal wieder bock auf ein paar runden Coop und Escape. (Life und Wasteland kann man auch Zocken, falls wer lust hat)


    System Specs: (Minimal)
    • Betriebssystem: Windows 7 SP1 (64bit)
    • Prozessor: Intel Dual-Core 2.4 GHz oder AMD Dual-Core Athlon 2.5 GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9800GT / AMD Radeon HD 5670 / Intel HD Graphics 4000 mit 512 MB VRAM
    • DirectX®: 10
    • Festplattenplatz: 20 GB freier Speicher
    • Sound: DirectX®-kompatibel
    System Specs: (Empfohlen)
    • Betriebssystem: Windows 7 / 8 / 10 (64bit)
    • Prozessor: Intel Core i5-4460 or AMD FX 4300 oder besser
    • Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660 / AMD Radeon HD 7800 Series mit 2 GB VRAM
    • DirectX®: 11
    • Festplattenplatz: 25 GB freier Speicher (SSD/Hybrid HDD/SSHD Speicher)
    • Sound: DirectX®-kompatibel



  • - noAim News Woche 29 -





    Servus Zusammen. Schön das du diese Woche wieder in die News schaust.
    Diese Woche erwarten dich unter anderem folgende Themen:



    • Conan Exile Release
    • EvE: Millionenschlacht führt zu Weltrekord
    • Russland sperrt 20 Millionen IP Adressen
    • PubG - Mapauswahl kommt in Kürze
    • Amazon veröffentlicht erste Zahlen
    • Events - Was steht an ?


    Conan Exile Release

    Das Anfang 2017 erschienene Conan Exile ist ein Online Survival Rollenspiel in dem ihr im Conan Universum gegen Götterwesen und mutierte Monster kämpft. Das Spiel erinnert an Rust oder ARK und ist im prinzip ähnlich aufgebaut. Ihr lootet sachen, baut euch eine Basis auf und kämpft gegen andere Spieler und Monster. Wer keine Lust auf andere Gegner hat kann auch im Singelplayer spielen.

    Conan Exiles erfreute sich seit Beginn über eine sehr große Spielerbase. Am Anfang waren es durchschnittlich 22.000 gleichzeitige Spieler. Mittlerweile ist diese Zahl leider auf 1.800 gesunken. Dies liegt unter anderem an einer langen Early Access Phase mit vielen Problemen wie Bugs und einem schlecht ausgearbeiteten Kampfsystem.

    Das verlassen der Early-Access-Phase ist jedoch ein Hoffnungsschimmer für viele Spieler. Es gibt viele neue Features die implementiert wurden. Hier sind ein paar davon.


    • 2 neue Regionen: Sumpf-Jungelareal; das innere eines Vulcans
    • neue Gegner: Schlangenmenschen, Riesengorillas
    • zusätzliche Dungeons
    • neue besondere Gegenstände
    • neue Kampfanimationen und Combos
    • Wellen an Gegnern die eure Basis zerstören wollen
    • Detailverbesserung
    • Verbessertes Interface
    [IMG:https://6images.cgames.de/images/gamestar/226/conan-exiles_6028085.jpg]
    [IMG:https://4images.cgames.de/images/gamestar/226/conan-exiles_6028083.jpg]


    Die neuen Regionen

    Ein feuchtwarmes Jungelbiom das mit schönen Palmstränden, hohem Gras, blubbernden Sümpfen und riesigen Bäumen lockt. Diese Bäume könnt ihr auch als eure Basis benutzen und auf den Bäumen euer Lager errichten. Im inneren des Vulkans geht es jedoch heiß her. Lodernde Flammen, schlechte Sicht, verdörrte Bäume und Lavaströme machen das Biom eher unschön. Jedoch wird sich in diesem Biom die einzige Schmiede im Spiel befinden mit der man Obsidian craften kann.

    Neues Kampfsystem

    Das bisherige Kampfsystem in Conan Exiles wirkte recht clunky. Man hämmerte einfach nur auf die Maustaste und hoffte das etwas passiert. Diesen Kritikpunkt haben die Entwickler stark verbessert. Neue Animationen und Kombosysteme wurden eingeführt. Eine Komboattacke besteht aus 4 Attacken die man aus leichten und schweren Angriffen zusammenstellen kann. Jede Waffe hat dabei eine besondere Fähigkeit und eine Spezialattacke. Zudem können Feinde nun anvisiert werden und so wird das Kämpfen wesentlich übersichtlicher und flüssiger.


    [IMG:https://3images.cgames.de/images/gamestar/226/conan-exiles_6028082.jpg]


    Neues Purge System

    Auch neu ist das sogenannte Purge System, bei dem Wellen aus Gegnern auf eure Basis einkloppen. Wird ein Purge besiegt steigt die Schwierigkeit. Die Art der Gegner richtet sich nach dem Gebiet in dem ihr euch befindet. Mit den besseren Wellen kann es auch passieren das irgendwann einmal Bosse auftauchen. Dieses kann jedoch vom Host eingestellt werden. Dabei kann fast alles eingestellt werden wie zum Beispiel wie lange die Angriffe dauern. Wie stark die Gegner werden können und ob Bosse spawnen. Auch kann das ganze komplett abgestellt werden.

    Als kleiner Vorgeschmack noch den Offiziellen Releasetrailer von Conan Exile







    EvE: Millionen-schlacht führt zu Weltrekord

    [IMG:https://static-cdn.jtvnw.net/ttv-boxart/EVE%20Online.jpg]

    Viele kennen EVE Online vor allem dadurch das reiche Oligarchen oder andere Millionäre ihr Geld in exorbitant teure Schiffe stecken. Dabei wurde letztens die größte Onlineschlacht in der Geschichte ausgetragen. Über 6000 Teilnehmer traten in einem Universum gegeneinander an. Der Wert der Schiffe ? Überschritt 1.Millionen USD. Das macht ein durchschnittlichen Wert pro Schiff von c.a 170 $.

    Dadurch wurde ein neuer Weltrekord im Guinness-Buch der Rekorde eingetragen. Doch leider war das Erlebnis alles andere als schön. Den als 6142 Menschen in das Universum stießen gingen die Server so dermaßen in die Knie, das die Schlacht fast unmöglich zum ausfechten war. Die Schlacht ist somit noch nicht zu ende und wird sobald die Server verbessert wurden fortgesetzt. Ob dann ein noch größerer Geldbetrag an Schiffen zusammenkommt ? Man bleibt gespannt.

    Hier ein nichtssagender Ausschnitt aus der Lagschlacht







    Russland sperrt 20 Millionen IP Adressen


    Russland geht seit dem Terroranschlag am 03. April 2017 strickt gegen geschützte Kommunikation vor.

    Der "Roskomnadsor - Der Föderale Dienst für die Aufsicht im Bereich der Kommunikation, Informationstechnologie und Massenkommunikation ist die russische Aufsichtsbehörde für Massenmedien, Telekommunikation und Datenschutz" sieht sich nun in der Pflicht den Whatsapp Konkurrent Telegram in Russland zu sperren, da dieser auf wiederholte Aufforderung der russischen Regierung nicht darauf reagiert hat, die Nachrichten zurückverfolgbar zu machen.

    Russland und ihre Politik sind ja schon öfters in schlechtes Licht gerückt worden. So wird der Regierung auch nun vorgeworfen, den Anschlag nur zu benutzen um vertrauensvolle Informationen von Nutzern des Betreibers zu sammeln und zu analysieren.

    Konkret wurde der Messenger seit dem 16.4 in Russland verboten und IP Adressen die den Dienst benutzt haben wurden regelrecht "gebannt". Dies hat zur Folge das diese Nutzer auch nicht mehr auf Amazon, Google+ und Twitch zugreifen können. Twitch ist allgemein in Russland nicht mehr erreichbar.
    Dadurch sind viele Nutzer gezwungen über VPN Browser wie TOR zu interagieren. Dies grenzt schon an Medienzensurmissbrauch in Konfliktstaaten wie Syrien. Wie die Russische Regierung darauf reagieren wird bleibt abzuwarten. Die eh schon angespannte Situation zwischen Russland und anderen Ländern bezüglich des Skandals in Großbritanien ist dadurch sicher nicht




  • Servus Zusammen,

    Schön das du diese Woche wieder in die News schaust !
    Diese Woche erwarten dich folgende Themen


    • Facebook Datenskandal
    • PubG Map testen und neue BETA Keys / Patchnotes
    • Swatting führt zu langjährigen Haftstrafen
    • Steam Deals der Woche


    Facebook Datenskandal

    Viele Deutsche und auch viele unter uns haben oder hatten einen Facebook Account. Früher hat man diesen noch oft genutzt um mit Menschen, die man nicht so häufig sieht in Kontakt zu bleiben. Heutzutage benutzen immer weniger Menschen Facebook, da es clevere und schnellere Alternativen gibt. Auch ein ausschlaggebender Grund warum viele ihr Facebook Konto eingeschränkt oder gelöscht haben ist die Datensicherheit, die schon mehrfach in der Kritik stand.

    Der neueste Facebook Datenskandal mit Cambridge Analytics ist da natürlich keine Hilfe. Anhand des Aktieneinsturzes von Facebook zeigt sich, das viele Menschen verärgert sind.

    Nun wurde endlich eine Stellungnahme von CEO Mark Zuckerberg gegeben, der bestätigte das 81 Millionen Datensätze missbraucht wurden, davon 310.000 aus Deutschland. Dabei wissen viele nicht einmal was genau passiert ist. Cambridge Analytics, eine Analyse Firma die unter anderem auch für den Amerikanischen Wahlkampf zuständig war haben Daten von über 80 Millionen Facebook Nutzern ohne Zustimmung gesammelt. Dabei wurde eine Sicherheitslücke ausgenutzt die schon seit vielen Jahren vorhanden ist. Durch eine Umfrage können nicht nur die Teilnehmer ausgewertet werden sondern auch deren Freunde und diese Kreise ziehen sich immer weiter. In Deutschland haben 65 Personen an der Umfrage teilgenommen. Datensätze waren es über 310.000.

    Was denkt ihr darüber ? Ist es euch egal wenn eure Daten missbraucht werden um z.B spezielle Werbung für euch zu schalten oder sogar Wahlprogramme zu beeinflussen ? Oder sagt ihr, ihr wollt mit solchen rießigen Datenkonzernen nichts mehr am Hut haben.



    [IMG:http://cdn2.crn.de/thumbs/fileadmin/images/2015/12/Facebook_Dislike_Social_Network_Fotolia_71509750_nanomanpro.jpg.774x450.jpg]


    PubG: Neue Map und neue BETA Keys

    Viele Spieler erwarten sie schon sehnsüchtig. DIe neue Map in PubG. Dabei handelt es sich um eine 4km x 4km Map im Jungel. Die extra kleinere Map verleitet zu mehr Action.
    Die Map könnt ihr auf den Testservern testen. Um auf diesem spielen zu können benötigt ihr jedoch einen speziellen Zugangscode. Diesen Zugangscode erhaltet ihr auf der PubG Website.

    Momentan sind leider Codes vergriffen. Schaut aber ab und zu mal wieder auf die Website, es werden laufend neue Codes veröffentlicht.

    Den Code findet ihr hier : PubG BETA Key


    [IMG:https://content.invisioncic.com/r273030/monthly_2017_05/5928c7f7f0a0b_Nam-3.jpg.7cd77a3ecc948f66cd0136227befce5e.jpg]

    Des weiteren hat das Spiel noch einige kleine Optimierungen erfahren.

    - Neuer Eventmodus: Shotgun und Nahkampfwaffen
    - Neuer Custommodus: Deathmatch
    - Spawnrate von Loot und Waffen angepasst
    - Erste Zone sofort sichtbar, um besseren Absprung zu koordinieren
    - Weniger Rote Zonen
    - Vans werden seltener
    - Motorräder erscheinen häufiger
    - Motorräder mit Beiwagen wurden entfernt

    Deathmatchmodus in PubG:

    In dem Deathmatchmodus der momentan nur auf den Customservern verfügbar ist spawnt ihr sofort mit einer vorgegebenen Waffe und einem ausgewählten Kit. MIt diesem kämpft ihr dann in einer kleinen Zone in großen Teams gegeneinander. Wenn ihr sterbt könnt ihr nach Ablauf der Zeit neu spawnen und wieder an der Schlacht teilnehmen. Ziel ist es mit dem Team eine gewisse Killanzahl zu erreichen. Vielleicht sehen wir dies als Zukünftiges Event in PubG.






    Swatting führt zu langen Haftstrafen.

    Ein skrupeloser Trend verfogt seit geraumer Zeit erfolgreiche Streamer. Sogenanntes Swatting. Dabei wird bei einem Streamer, dessen Aufenthaltsort publik is die Polizei alarmiert. Es wird angedeutet das gerade eine schwere Straftat in vollzug ist und somit das SWAT Team alarmiert. Daher auch der Name SWATting. Der nichtsahnende Streamer, der gerade in sein Spiel vertieft ist wird von brüllenden Polizisten, die seine Wohnung stürmen auf den Boden gestreckt und verhaftet. Das alles vor Zuschauern die sich darüber teilweise lustig machen. Das dabei aber auch eine extrem große Gefahr für den Streamer entsteht ist den meisten jedoch nicht in den Sinn gekommen. Die Beamten gehen davon aus das eine schwerwiegende Straftat im Gange ist und gehen mit höchster Alarmbereitschaft vor. Das der nichtsahnende Streamer sich dabei umdreht, sich erschreckt und aufspringt und sich dabei eine Kugel einfängt ist durchaus möglich. Andrew Finch, ein Spieler der nach einem Call of Duty Streit mit seinem Kollegen ein Swatting Opfer wurde, starb durch Schussverletzungen.

    Somit endet der Streich nicht nur in einer lebensbedrohlichen Situation, sondern es entstehen auch enorme Kosten für den Einsatz und auch für den Ausfall der Polizei, die bei realen Problemen nicht eingreifen kann.

    Ein falscher Anruf bei der Polizei ist sowohl in Amerika als auch Deutschland eine Straftat. In Amerika wird diese jedoch mit einer Höchststrafe von 17 Monaten veerurteilt. Egal was für Folgen der Anruf hatte. Dies soll sich nun aber ändern und im Bundesstaat Kansas ist ein solches Gesetz bereits auf dem Weg. Falschanrufer werden mit einer Haftstrafe von bis zu 20 Jahren verurteilt. Je nach dem wie gravierend die Folgen und Schäden des Einsatzes waren.

    Findet ihr eine solche Strafe angemessen oder zu übertrieben ?


    [IMG:http://i0.kym-cdn.com/entries/icons/original/000/016/344/Swatting.jpg]

    Steam Sales

    Diese Woche gibt es wieder ein paar Spiele stark reduziert. Wie immer könnt ihr direkt auf das Spiel klicken und gelangt zum Angebot. Bedenkt das die Angebote nur begrenzt Gültig sind. Schnell zugreifen lohnt sich.
    (Danke an Tasty für den Tipp)



    [IMG:http://www.mogelpower.de/images/games/1/34321/cov/lightbox/001.jpg] Crusader Kings 2 -> Kostenlos
    [IMG:https://static-cdn.jtvnw.net/ttv-boxart/The%20Long%20Dark.jpg] The Long Dark -> 75% -> 31,99 € -> 7,99 €
    [IMG:



  • Servus Zusammen,

    Schön das ihr diese Woche wieder in die News schaut,

    Diese Woche erwarten euch folgende Themen:


    • Gerüchte zu neuen Nvidia Grafikkarten
    • Computerspielpreis 2018 -> Abstimmen lohnt sich
    • PubG - Waffenskins
    • Großes Pokemon GO Update
    • Elon Musk löscht Facebook Seiten von Tesla und SpaceX



    Gerüchte zu neuen Nvidia Grafikkarten

    Auf der GTC 2018 hat Nvidia angekündigt das die kommenden Generationen nicht wie bisher angenommen unter der 20xx Reihe laufen wird sondern eventuell als 11xx Reihe vorgestellt wird.
    Somit wurden Spekulationen der neuen high-end Grafikkarte 2080 wiederlegt. Laut Leaks von Nvidia Mitarbeitern wird ein komplett neues System für die Benennung von Grafikkarten verwendet.
    So soll es nicht mehr die bereits bekannte 60, 70 und 80er Reihe geben. Es wird spekuliert, dass die 1080 Reihe in die 1185 umgewandelt wird. 1185 und 1175 um Verwechslungen vorzubeugen.
    Ob das totaler Humbug ist oder ob das bekannte Schema tatsächlich über den Haufen geworfen wird kann weder bestätigt noch dementiert werden.

    Die Grafikkarten sollen im Laufe des Jahres erscheinen. Gerüchten zufolge wird auch an einem speziellen Chipsatz für Cryptomining gearbeitet, um den Preis für Gaming Grafikkarten zu senken.

    Hot Tip: Auf bisherigen Conventions kam es bereits vor, dass Grafikkartenhersteller ihre Modelle zum Einkaufspreis anbieten, um für PC-Spieler den momentanen Wahnsinn an Grafikkartenpreisen etwas
    entgegen zu kommen. Eventuell besteht die Möglichkeit das auch auf der Gamescom in Köln diesen Sommer wieder solche Angebote stattfinden.



    [IMG:https://www.nvidia.com/content/dam/en-zz/Solutions/geforce/TITAN/TITANV/nvidia-titan-v-shroud-u.png]
    (Note: Bild zeigt nicht das neue Produkt !)



    Computerpreis 2018 -> Abstimmen lohnt sich.


    Der jährlich vergebene Computerspielpreis wird dieses Jahr wieder in München verliehen. Dort werden die besten Spiele des Jahres nominiert. Uninteressant für euch ?
    Vielleicht locken euch diese Preise im Gesamtwert von 10.000 € die ihr durch Abstimmung gewinnen könnt. Der Publikumspreis wird bis zum 6. April noch offen für Abstimmung bleiben.
    Auf der Website könnt ihr für euer Lieblingsspiel abstimmen.
    Mit etwas glück seid ihr vielleicht bei den glücklichen Gewinnern dabei und könnt euch einen Preis abholen.

    Die Gewinner werden bei dem Event in München bekannt gegeben. Am 10. April findet die Verleihung statt.

    Hier könnt ihr direkt abstimmen: Abstimmung Publikumspreis

    Zu gewinnen gibt es:

    • 1x OMEN by HP X 15" Gaming Laptop
    • 2x 1 27" OMEN by HP Monitore
    • 2x 1 NVIDIA GeForce 1080 Ti
    • 1x SONY PlayStation 4 + PSVR Luxuspaket
    • 1x SONOS Play 5, zur Verfügung gestellt von Trusted Events
    • 1x Concept E 450 Digital
    • 3x 1 Teufel CAGE Gaming Headset
    • 1x Destiny 2 Collectors Edition (PS4), zur Verfügung gestellt von Activision
    • 2x 1 Dragonball Collectors Edition (PS4), zur Verfügung gestellt von Bandai Namco
    • 1x Tekken 7 Collectors Edition (Xbox One), zur Verfügung gestellt von Bandai Namco
    • 1x Forza Motorsport Rennanzug, zur Verfügung gestellt von Microsoft
    • 5x 1 Forza Motorsport 7 (Xbox One), zur Verfügung gestellt von Microsoft
    • 5x 1 Age Of Empires Definitive Edition (PC), zur Verfügung gestellt von Microsoft
    • 10x 1 gamescom-Wildcard-Ticket für den Fachbesucher-Tag 21.8.2018
    • 10x 2 gamescom-Tickets für die Publikumstage 22./23./24./25.8.2018
    Quelle: Gamestar



    PubG - Waffenskins

    [IMG:https://dotesports-cdn-prod-tqgiyve.stackpathdns.com/thumbor/t0HznrB5G1Cen6nwb6zAH_7az9w=/1200x0/filters:no_upscale()/https://dotesports-cdn-prod-tqgiyve.stackpathdns.com/article/3e045f9e-2a5e-46a9-a602-84aace1ebbe3.jpg]


    Mit dem neuen Update von PubG wurden Waffenskins in das Spiel implementiert. Diese könnt ihr über zwei verschieden Kisten erhalten. Die Triumph - Crates könnt ihr mit BP Kaufen
    oder ihr bekommt eine gedroppt. Man kann mit einer 20% Chance ein mal pro Woche eine Kiste erhalten. Diese Kiste lässt sich nur mit einem Schlüssel öffnen, den man für etwas über 2 Euro
    kaufen kann. Die Raiders-Crate ist die zweite neue Kiste. Diese kann ebenso mit BP gekauft werden und erfordert keinen Schlüssel. Die Dropchancen sind jedoch weitaus geringer als in der Triumph-Crate.


    Hier die Dropchancen für euch:

    Triumph Crate (Nur mit Schlüssel)

    • Desert Digital - R45: 15%
    • Rugged (Orange) - UMP9: 15%
    • Rugged (Orange) - SCAR-L: 10%
    • Rugged (Orange) - M416: 10%
    • Rugged (Orange) - AKM: 10%
    • Rugged (Orange) - Kar98k: 10%
    • Gold Plate - Win94: 5%
    • Trifecta - P92: 5%
    • Desert Digital - Mini14: 4.5%
    • Trifecta - Micro UZI: 4.5%
    • Gold Plate - Sawed-Off: 4.5%
    • Desert Digital - Kar98k: 2.5%
    • Trifecta - SCAR-L: 1.3%
    • Desert Digital - M416: 1.3%
    • Gold Plate - SKS: 0.6%
    • Glory - UMP9: 0.32%
    • Gold Plate - S12K: 0.32%
    • Glory - AKM: 0.16%
    Raiders-Crate
    • Rugged (Beige) - Crossbow: 20%
    • Rugged (Beige) - M16A4: 20%
    • Rugged (Beige) - S686: 20%
    • Rugged (Beige) - SKS: 20%
    • Rugged (Beige) - Kar98k: 6.5%
    • Rugged (Beige) - S12K: 6.5%
    • Silver Plate - R1895: 3%
    • Jungle Digital - P18C: 1.4%
    • Silver Plate - DP-28: 1.4%
    • Silver Plate - S1897: 0.4%
    • Jungle Digital - SKS: 0.28%
    • Silver Plate - Vector: 0.28%
    • Turquoise Delight - P1911: 0.08%
    • Silver Plate - SCAR-L: 0.05%
    • Jungle Digital - AWM: 0.05%
    • Turquoise Delight - Tommy Gun: 0.028%
    • Turquoise Delight - Kar98k: 0.0128%
    • Turquoise Delight - M16A4: 0.0128%
    • Gold Plate - S686: 0.0064%


    Großes Pokemon GO Update

    [IMG:https://pokemongohub.net/wp-content/uploads/2018/03/pokemon-go-quests.jpg]

    Das erste große Update 2018 startet diesen Freitag in Pokemon GO.

    Nach dem letzten Patch mit dem Wetterupdate, was gegen Dezember 2017 aufgespielt wurde. Ist das neue Quest Update eine sehr interessante Neuerung. Durch die zahlreichen Events von
    Pokemon Go erfreut sich das Spiel an einem Comeback. Natürlich ist dieses nicht so extrem wie zum Release des Spiels, jedoch gibt es immer mehr Spieler, die das Spiel wieder spielen.

    Das neue und lang ersehnte Quest update lockt sicher noch mehr neue und alte Spieler an.
    Jeden Tag gibt es die unlimiterte Möglichkeit Quests zu spielen. Dabei helft ihr dem Professor, Forschungsfortschritte zu absolvieren. Jeden Tag lässt



  • Servus Zusammen,


    Schön das ihr diese Woche wieder in die News schaut. Diese Woche erwarten euch folgende Themen:

    • PubG - Eventmodus testbar
    • Schadsoftware von US Behörden in Router gefunden
    • CSGO: Negev noch günstiger
    • Computergesteuertes Auto tötet Passagier
    • H1Z1 - Erfolg durch kostenlose Version



    PubG - Eventmodus testbar


    Zwischen PubG und Fortnite herrscht inzwischen ein reger Konkurrenzkampf. Was für die Spielentwickler sicherlich eine Herausforderung darstellt, ist für die Spielerwelt aber ein höchst erfreuliches Spektakel. Durch einen regen Wettkampf, versuchen die Spielemacher immer neure und innovative Ideen ins Spiel zu bringen und so werden stetig neue Updates in das Spiel implementiert. Nach der Mobilversion von PubG die nun schon von so manch einem getestet wurde gibt es jetzt einen neuen Modus, der bereits auf den Testservern spielbar ist. Dabei geht es um einen speziellen Eventmodus, bei dem eine abgewandelte Version des normalen Spielverlaufs möglich ist. So wie die Customgames, gibt es bei dem Eventmodus die Möglichkeit, Spielregeln und anderes anzupassen. Dadurch wird mal etwas frischer Wind in das für manche schon "triste" Spielgeschehen geblasen.

    Das Eventmoto für den Anfang lautet: Playerlobbys bis zu 8 Leuten.

    Ob das nun auch nur ein Nachzüglerversuch ist, um mit Fornite und dem neuen 20 Spieler Modus Konkurrenz zu bieten oder ob sich Bluehole dabei etwas ganz neues ausgedacht hat bleibt offen. Möglichkeiten gibt es aber viele, wie der Custommodus schon zeigte. Unter anderem gibt es dann verlangsamte oder schnellere Zonen, mehr Airdrops, Zombiemodus und vieles mehr.
    Nebenbei erwähnten die Entwickler noch das die Flaregun, die momentan nur in Customgames verfügbar ist auch einen Einzug in die normalen Server finden wird. Wann dies geschieht bleibt aber noch offen. Lange braucht man darauf jedoch nicht warten.
    Wenn ihr das ganze schon einmal testen wollt, ladet euch den Testserver von PubG auf Steam herunter. Achtung jedoch hierbei ! Die Serverperformance ist nicht vergleichbar und auch ob ihr überhaupt Zugang auf die Testserver bekommt ist fraglich, da die Plätze immer schnell voll sind.


    [IMG:http://media.comicbook.com/2018/01/pubg-4-1070817.jpeg]



    Schadsoftware von US Behörden in Router gefunden


    [IMG:https://3.bp.blogspot.com/-tXXMfJriaDM/WedMCuC_owI/AAAAAAAAAxE/04WWcxc2q6IVGE03W6Dr_YDq4y9-JFhWgCLcBGAs/s1600/us-block-kaspersky-20170712.jpg]


    Schon wieder wurde ein Skandal von Überwachung persönlicher Daten einer Regierung offen gelegt. Dabei sind Mitarbeiter des Sichherheitsunternehmens Kaspersky auf eine Schadsoftware aufmerksam geworden, die es bereits seit 6 Jahren gibt.

    Bei dieser Schadsoftware handelt es sich um das sogenannte "Slingshot". Eine Überwachungssoftware, die vom US Geheimdienst verwendet wurde um terroristische Aktivitäten in Krisengebieten herauszufiltern. Dabei wurden tausende von Routern in Ländern wie Afghanistan, Kenia, Türkei, Irak, Somalia, Sudan und dem Jemen angegriffen und das Virus implantiert. Dabei konnten große Datenmengen von angeschlossenen Rechnern abgezapft werden. Im Hauptaugenmerk lagen dabei Internetcafes, in denen IS-Anhänger Nachrichten erhalten oder versandt haben.

    "Slingshot" war ein Teil der Joint Special Operation Command (JSOC), einem militärischen US-Programms. Mitarbeiter des Geheimdienstes kritisieren das Unternehmen scharf, Behauptungen zufolge sei ein langjähriges geheimes US-Programm offen gelegt worden und zudem noch das Leben von Soldaten in Gefahr gebracht.
    Kaspersky und die US-Regierung stehen schon seit längerem in Konflikt, da Amerika das russische Unternehmen kritisiert, eng mit der russischen Regierung zusammenzuarbeiten. Auf sämtlichen US-behördlichen Rechnern ist das benutzen von Kaspersky untersagt worden.



    CS:GO - Negev noch günstiger


    [IMG:https://i.ytimg.com/vi/KpOhhZchr3I/maxresdefault.jpg]



    Viele CS:GO Spieler wird das neue Update sicher erfreuen, die eh schon bereits gebuffte Negev bekommt nochmal einen Buff. Somit sollen Spieler fast schon dazu genötigt werden die Waffe zu kaufen.

    Nicht umsonst trägt die Negev zu einem interessanten Spielwandel bei. Anfangs noch war die Waffe garantiert kein Kaufsargument, schlichtweg zu teuer und unpraktisch.
    Nach einem Patch von Valve jedoch wurde die Negev äußerst interessant und fand sogar ihren Weg in den Competitivbereich. Durch ein deutlich verbessertes Spraypattern hat man mit der Negev nach kurzem Prefire einen Laserstrahl, der 80-90 Schuss in einer Linie verschießt. Wer Taktisch clever spielt kann dies nutzen um mit Prefire einige Gegner vor dem rushen zu hindern oder sogar Kills damit machen.

    Nun dachten sich natürlich viele, das diese Waffe irgendwann wieder genervt wird. Jedoch lässt Valve mit dem Buff alle Vermutungen links liegen. Ein paar kleine Nervs mussten natürlich dabei sein, sonst wäre die Waffe zu stark geworden.
    Für einen Forcebuy in der zweiten Runde ist diese Waffe nun somit bestens geeignet.

    Angepasst wurde:

    - Der Preis der Negev ist auf den der Scout gesunken 1700 $
    - leichte Reduktion der Dauer bis der "Laserstrahl" einsetzt.
    - Burst Genauigkeit erhöht
    - Weniger Armorpenetration
    - geringere Laufgeschwindigkeit während dem Schießen.


    Computergesteuertes Auto tötet Passagier

    KI Autos - Sprich selbstfahrende Autos finden immer mehr Einzug in die moderne Gesellschaft. Dabei handelt es sich nicht um den bereits benutzten Autopiloten, der in Fahrzeugen wie Tesla und Co verbaut ist und nur als Hilfestellung und Spurhalteassistent dient sondern um vollkommen autonome Fahrzeuge, die eigenständig fahren. Natürlich befinden sich diese Fahrzeuge noch in einer langen Testphase, weshalb in jedem autonomen Fahrzeug ein Fahrer sitzt, der zur Not eingreifen kann und soll. Uber, ein in Deutschland verbotenes aber in Amerika stark genutzten Fortbewegungsmittel testet momentan diese autonomen Autos. Nun kam es jedoch zum zweiten Unfall, dieses mal jedoch mit drastischen Ausmaße.

    In der Nacht vom 18-19 März kollidierte das



  • Servus Zusammen,

    Schön das ihr diese Woche wieder Reinschaut,

    Diese Woche erwarten euch ein bisschen abgeänderte News, mehr Text und weniger Bilder (von vielen gewünscht). Lasst mich wissen was ihr davon haltet.

    In dieser Woche gibt es folgende Themen für euch:



    • WGDW - Was ging die Woche -
    • Deals die du nicht verpassen solltest
    • Steht was an ?


    WGDW - Was ging die Woche-

    Hier erfährst du ein paar wichtige News, die diese Woche in den Medien standen.


    Microsoft Windows 10 S

    Microsoft will dieses Frühjahr die Microsoft 10 S Version veröffentlichen, die es Nutzern nicht gestattet, Apps außerhalb des Microsoft Stores zu benutzen.
    Was es damit auf sich hat haben sich auch viele PC-Spieler gefragt und sind eher Skeptisch dem neuen Abzweig des Windows 10 Betriebssystems gegenüber. Jedoch hat dieser Version von
    Windows auch einige Vorteile für viele Personen, die gerade Angst vor Sicherheit haben. Durch die Nutzung des neuen Betriebssystems wird eine neue Stufe der Sicherheit gewährleistet,
    die es so bisher von Windows noch nicht gab. Interessant ist das Betriebssystem vor allem für manche Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen. Für Zocker und Menschen die viele
    Programme außerhalb des Microsoftstores verwenden ist das eher keine Lösung. Wer das ganze jedoch Ausprobieren möchte hat kostenlos die Möglichkeit von Windows 10 auf die S Version
    zu wechseln und auch umgekehrt. So könnt ihr euch ein eigenes Bild schaffen.

    Hardcoreilluminaten könnten jetzt vermuten, das ein neulich erst in den News erwähnter Aufkauf eines Gaminggroßkonzerns wie Valve oder die Macher von PubG bald im Microsoftstore
    erhältlich sein wird. Das sind jedoch nur äußerst weit hergeholte Spekulationen. Wir bleiben gespannt.


    The Division 2

    Tom Clancy´s: The Division 2 soll auf der E3 vorgestellt werden. Diese Nachricht wurde von den Publishern persönlich gemeldet. Jedoch wurde die Nachricht kurz danach wieder gelöscht.
    Ob es sich hierbei um einen whistleblow oder um eine strategische Marketingaktion handelt weis keiner so recht. Eins ist jedoch gewiss, wir können auf der E3 einen ersten Einblick in das
    Spielgeschehen gewinnen. Warum wir uns darauf freuen sollten ? Es ist das größte Projekt von Ubisoft für 2018 und 2019. Zudem arbeiten 6 Entwicklerteams an dem Spiel. Momentan
    ist leider nichts bekannt bezüglich Inhalte des Spiels. Lediglich aus dem Tweet lässt sich entnehmen, dass das Spiel auf der neuesten Snowdrop Engine entwickelt wird.


    PubG - Anticheat verbuggt -

    PubG und das altbekannte Problem. Zunächst waren es die Server, die dem Spielehit fast das Genick gebrochen hat, jetzt sind es die massenhaften Cheater die vielen legit Spielern den Spielspaß
    rauben. PubG versucht vehement gegen die Massen an Cheatern vorzugehen. Auf rechtlichem Wege hat es ja schon einige Erfolge erzielt. Jetzt versuchen die Entwickler an einer Anticheat Software
    zu arbeiten, die den Cheatern das Handwerk legen soll. Dabei hinken sie jedoch ganz schön hinterher und die Schummler haben immer raffinierte Tricks. So versucht Bluehole so schnell wie möglich
    eine Lösung zu finden. Momentan ist das aber alles andere als gut. Normale Spieler werden momentan von der Anti-Cheat Software erfasst und grundlos gebannt. Auch Bluehole selbst hat den Fehler
    erkannt und versucht einen Fix für das Problem zu finden. Wer schon gebannt wurde sollte einfach ruhe bewahren, der Hotfix wird alles regeln.


    Bitcoin Raub auf Island

    Island, ein ruhiger Ort in dem jeder seine Ruhe und Frieden genießen kann. Jedoch wurde das Idyll vor kurzem getrübt. Ein Kryptomining Diebstahl bei dem 600 Rechner in einem Gesamtwert von 2 Millionen €
    gestohlen wurden. Island ist bekannt für seine niedrigen Temperaturen und extrem günstige Strompreise, da auf der Insel durch geothermale Kraftwerke eine Menge Energie gewonnen wird. Das lockt natürlich
    Massenweise "Großminer" an, die dadurch ihren Gewinn mit Cryptomining maximieren können. Es war nur eine Frage der Zeit bis Kriminalität auch auf die extrem stark florierende Internetwährung
    überschwappt. Bereits in der Vergangenheit wurden viele Raubüberfälle gemeldet, bei denen Kryptowährungen gestohlen wurden. Nun aber wurden 600 voll Funktionsfähige Miningcomputer in
    mehreren Raubzügen gestohlen. Die Polizei hat zwar schon 11 Personen festgenommen, davon wurden jedoch 9 schon wieder freigelassen.



    Deals die du nicht verpassen solltest
    (Schnell zugreifen Lohnt sich, Angebote nur kurzfristig!)

    Hardware

    Externe Festplatte von Seagate 4TB -> 92,60€ - 129,99€ ----> Festplatte
    Samsung Curved Monitor 27 Zoll LED 60 Hz -> 199,00€ - 249,00€ ---->PC Monitor


    Software

    Assasins Creed Origins-> 30,99€ - 59,99€ ----> Assasins Creed
    CoD WW2 -> 39,99€ - 59,99€ ----> CoD WW2
    Hearts of Iron -> 6,99€ - 14,99€ -----> Hearts of Iron



    Steht was an ?

    Wir sammeln die schönsten Momente die ihr mit oder auf noAim erlebt habt.
    Habt ihr einen Screenshot oder ein Video ? Teilt es mit uns und wir posten es in den News ! :)


    [IMG:https://i.imgur.com/2AO64zJ.jpg]
    Lässige Runde auf dem Jail, ohne rebellion :) -noAim| SnowWhite´s Death


    Das wars diese Woche,

    Ich hoffe das neue Format hat euch gefallen, etwas kleiner und kompakter :)


    -Snow



    Textquellen:
    gamestar.de/artikel/the-divisi…mals-gezeigt,3327049.html
    gamestar.de/artikel/microsoft-…rsion-gratis,3327035.html
    gamestar.de/artikel/pubg-anti-…rden-gebannt,3327036.html
    gamestar.de/artikel/bitcoin-ra…er-gestohlen,3326834.html
    gamestar.de/artikel/bitcoin-ra…er-gestohlen,3326834.html
    amazon.de/Seagate-Expansion-De…b8917393d371686b22d8a686f
    mmoga.de/Steam-Games/Call-of-D…-Deutsche-Version-DE.html
    mmoga.de/Uplay-Games/Assassins-Creed-Origins.html
    https://www.notebooksbilliger.de/samsung+curved+monitor+c27h580f?nbb=pn.pcgh#Q4C



  • Servus Zusammen,

    Schön das ihr diese Woche wieder in die News schaut.
    Diese Woche erwarten euch folgende Themen


    • SSD mit über 30 TB Speicher
    • Gamescom 2018
    • Steam Sale Strategiespiele im Angebot
    • GodMode - Doping für Gamer
    • Flight Simulator X DLC stiehlt Passwörter



    SSD mit über 30 TB Speicher

    [IMG:http://www.pcgames.de/screenshots/original/2018/02/Samsung-P1643-1--pcgh_b2article_artwork.jpg]




    Samsung beginnt mit der Produktion einer enorm großen SSD Karte, die mit 30,72 Terrabyte bestückt ist. Dabei ist die Größe in länge und breite wie eine herkömmliche SSD Karte, die höhe ist ungefähr doppelt so groß.
    Jeder kennt und liebt die "neuen" Speicherplatinen, denn sie sind wesentlich schneller wie die herkömmlichen HDD´s und machen auch keine Geräusche, da sie nicht über Mechanische Komponenten verfügen, die mit der Zeit verschleißen.
    Jedoch hat jede Sonnenseite auch eine Kehrseite, SSD´s sind immer noch teuer. Auch wenn manche Anbieter 200 GB SSD´s bereits für knapp 100 Euro anbieten, sind die größeren Speichermedien noch weitaus teurer. Auch neue Technologien wie noch schnellere Schreib und Lesezeiten steigern den Preis oft drastisch.

    Mit 32 Terrabyte wäre eh ein normaler Computernutzer viel zu hoch ausgestattet, daher sind die SSD´s eher für Unternehmen mit großen Datentransferen gedacht. Genaue Preise stehen noch nicht fest, jedoch wird von verschiedenen Quellen erwartet das dieser im hohen 4 stelligen bis sogar 5 stelligen Bereich liegen wird. Dies liegt auch an der 4 mal schnelleren Lesegeschwindigkeit wie bisherige Drives.

    Hier noch ein kleiner Spar Tipp wer auf SSD umsteigen will:


    Auf Mindfactory -> Hier könnt ihr euch eine Samsung 850 mit 1000 GB SSD Speicher für schlappe 273,00 Euro kaufen. Lohnt sich tatsächlich, da diese vor ein paar Monaten noch bei weitaus teureren Preisen lagen !

    [IMG:https://image1280.macovi.de/images/product_images/1280/987648_0__63382.jpg]



    Gamescom 2018

    Wie jedes Jahr findet auch 2018 wieder die Gamescom in Köln statt, dort könnt ihr neben den neuesten Betas und interessanten Releases auch bei Tournaments zuschauen und von euren liebsten Ständen ein paar gratis Souvenire mitnehmen.
    Termin für die Gamescom ist vom 22 bis zum 25. August. Wer einen Presseausweis hat, sollte definitv an den Pressetagen vorbeischauen, da dort wesentlich weniger Trubel ist als an den Besuchertagen. Zudem erhalten Fachbesucher zutritt zu Businessareas, bei denen ihr direkt mit Entwicklern in Kontakt treten könnt. Falls ihr Chancen dazu habt empfehle ich euch definitiv eine solche Karte zu kaufen.

    • Tageskarte Pre-entry (Stark limitiert, nur Mittwoch und Donnerstag): 33,50 Euro

    • Tageskarte: 13,50 Euro (Samstag 18,50 Euro)

    • Tageskarte ermäßigt: 8,50 Euro (Samstag 12,50 Euro)

    • Tageskarte Kind (7-11 Jahre): 6,50 Euro

    • Tageskarte Familie: 22 Euro (Samstag 26 Euro)
    Quelle: Gamestar

    Wenn ihr euch Karten bestellen wollt könnt ihr dies hier -> Gamescom Tickets




    [IMG:http://gamingnewstime.de/wp-content/uploads/2016/08/Gamescom2.jpg]
    [IMG:https://superlevel.de/wp-content/uploads/2015/08/gamescom-viele.png]


    Ach ja und noch ein Tipp, seid Frühaufsteher ! Sonst werdet ihr den ganzen Tag anstehen ;)


    Steam Sale

    Zur Midweek Madness gibt es diese Woche Hardcore Strategiespiele von Slitherine deutlich Reduziert auf Steam, auch andere spannende Angebote findet ihr in Steam

    Hier gelangt ihr zu den Angeboten -> Steam: Reduzierte Spiele


    [IMG:https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/A189hC%2BTDfL._SX342_.jpg] Rise of the Tomb Raider: 49,99 € -> 16,49 € - 67%
    [IMG:https://gpstatic.com/acache/28/26/1/de/packshot-fa2d32436235a82a65546d431e02cb21.jpg] Dirt Rally: 54,99 € -> 10,99 € - 80%
    [IMG:https://file-cdn.scdkey.com/product/P201609081840430820.jpg]Just Cause 3: 29,99 € -> 7,49 € - 75%
    [IMG:http://crankplayers.de/cp/wp-content/uploads/grid2.jpg]Grid 2: 24,99 € -> 6,24 € - 75%




    GodMode - Doping für Gamer

    -Disclaimer-
    noAim wirbt weder für diese Produkte, noch handelt es sich hierbei um eine bezahlte Promotion noch stehen wir in sonst einem Kontakt mit den Herstellern. noAim übernimmt keinerlei Haftung für den Konsum oder den Kauf. Der Artikel dient lediglich einer dokumentarischen Schilderung dieses Produktes.




    GodMode. Doping für Gamer oder doch nur ein unnützes und überteuertes Zeug ?

    [IMG:https://www.techpowerup.com/img/HZcZIbYwIyOv4Fts.jpg]



    GodMode soll eure Performance in Spielen wie PubG, Counterstrike und Co stärken. Laut der Werbung soll es euch auf ein geistiges Niveau wie Elon Musk, Steve Jobs oder Wozniak heben.

    Erste Resultate aus Studien zeigen, das dieses Nahrungsergänzungsmittel ähnlich wie einfache Koffeintabletten wirkt. In der tat wird durch das Koffein ein Wachsamkeitsschub generiert, jedoch verbessert sich das Aim dadurch keineswegs.
    Zudem muss bei dem Produkt sehr darauf geachtet werden, da es amerikanischen Lebensmittelgesetzen unterliegt, die nicht mit deutschen Standards zu vergleichen sind. Auf dem Deutschen Markt darf ein Produkt erst dann verkauft werden, wenn bewiesen ist, dass das Produkt nicht die Gesundheit schädigt oder negativ beeinflusst. In Amerika gilt das nur bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, nicht jedoch bei Nahrungsergänzungsmitteln. Dort muss erst das Gegenteil bewiesen sein, das ein solches Produkt vom Markt genommen wird.

    Letzlich lässt sich daraus sagen, das ein Energydrink die selbe Wirkung hat wie diese Pillen und wir euch dringend empfehlen auf diese zu verzichten.






    Flight Simulator X DLC stiehlt Passwörter

    Zum Schluss noch eine Warnung an diejenigen unter euch, die den Flugsimulator spielen oder es vorhaben den Simulator ihrer Bibliothek hinzuzufügen.

    Dabei handelt es sich genauer gesagt um das DLC Arbus 320x von Flighlab

    Bei der Installation wird automatisch ein Browser Password Logger mitinstalliert, bei dem all eure Internet Passwörter und Logins zu Flightlab geschickt werden und sogar gelöscht werden können.
    Flightlab reagiert auf den Vorwurf von Dreistigkeit damit, das der Passwort Logger nur dann



  • Servus Zusammen,

    Das lange warten hat endlich ein Ende,

    Die Pforten zu Altis werden wieder geöffnet. Ab sofort könnt ihr auf dem noAim Altis Life Server eine RPG Simulation mit unzähligen Features spielen.

    Unter anderem erwarten euch die Polizeifraktion, die Sanitäter, ADAC und andere Berufe denen ihr nachgehen könnt.

    ID: altis.noaim.eu
    Port: 2302

    Allgemeines zu Altis Life

    Wer die Modifikation von Arma 3 noch nie gespielt hat, sollte sich diese definitiv zu Herzen legen. Bei Altis Life handelt es sich um eine Reallife Simulation, in der ihr in eine Charakterrolle schlüpft und diese in alltäglichen Situationen lebt. Natürlich müsst ihr euch euer Hab und Gut hart erarbeiten, es warten unzählige Farmrouten auf euch, bei denen ihr von einfachen Jobs wie Äpfel pflücken, Taxi fahren etc. zu größeren Farmrouten wie Weinherstellung, Holzkohle und vielen anderen wechseln könnt. Mit großen Gerätschaften und LKW´s. Natürlich können auch brave Bürger auf die dunkle Seite wechseln, indem sie sich eine Rebellenlizenz kauft. Dadurch habt ihr eine große Auswahl an Waffen und Fahrzeugen. Doch Vorsicht ! Illegale Machenschaften haben Konsequenzen und die Polizei wird euch suchen. Fort erwarten euch teure Bußgelder die ihr von eurem hart erarbeitetem Geld bezahlen müsst.
    Des weiteren hat der Server unzählige spannende Features wie ein Levelsystem, ein eigenes Craftingsystem, kaufbare Häuser und noch vieles mehr.
    Wenn ich euch für bestimmte Positionen bewerben wollt, schaut einfach im Forum. In kürze werden dort Bewerbungs Bereiche geöffnet in denen ihr Bewerbungen schreiben könnt.
    Zudem ist es wichtig, die Regeln im Vorhinein gelesen und verstanden zu haben. Diese findet ihr im Forum oder auf dem Server.

    Bitte beachtet, das der Server eventuell noch kleine Fehler aufweisen könnte, bitte benutzt dazu den Bugtracker falls euch etwas auffällt. Zusätzlich werden im Laufe der Zeit viele Updates folgen, die euer Spielgeschehen noch verbessern werden


    Wir möchten euch nicht zu viel verraten, schaut einfach vorbei. Als kleiner Vorgeschmack haben wir noch ein paar Bilder, aber zu viel wollen wir euch nicht spoilern ;)

    [IMG:http://www.inspires.de/noaim/bild1.jpg]
    [IMG:http://www.inspires.de/noaim/bild2.jpg]
    [IMG:http://www.inspires.de/noaim/bild3.jpg]





  • Servus Zusammen,

    schön das ihr diese Woche wieder in die News schaut ! :)


    Diese Woche erwarten euch folgende Themen


    • Grafikkarten nur für Gamer, schwerer als Erwartet
    • Bitcoinmining mit Supercomputer
    • Fortnite besser als PubG ?
    • Grafikkarten im 6er Pack


    Grafikkarten nur für Gamer, schwerer als Erwartet
    [IMG:https://i.otto.de/i/otto/16626254/gigabyte-grafikkarte-nvidia-geforce-gtx-1080-8gb-gddr5x-gv-n1080g1-gaming-8g.jpg?$formatz$]

    Jeder weis, Grafikkarten sind extrem Teuer geworden. Gerade die neuesten Modelle schlagen mit Preisen im bis zu 4 stelligen Bereich ein ordentliches Loch in den Geldbeutel eines Gamers. Für viele Spieler, die nicht so viel Geld für eine Grafikkarte übrig haben heist es dann die Grafik so weit runterzuschrauben, damit das Spiel einigermaßen flüssig läuft. Dabei geht die Idylle, die das Spiel vermitteln will natürlich flöten. Für AAA+ Spiele reicht nicht mal mehr eine Grafikkarte aus, man braucht zwei Grafikkarten um in 4k und der höchsten Auflösungsstufe flüssig spielen zu können. Doch kaufen die Spieler überhaupt so viele Grafikkarten, das der Preis gerechtfertigt ist ?
    Laut einem Interview von Nvidia ist ein 30 Prozentiger Anstieg an verkauften Grafikkarten im letzten Quartal vermerkt worden. Laut internen Quellen von Nvidia Mitarbeitern 10 mal so viele Grafikkarten wie von Konkurrenten. Aber die Größe dieses exorbitanten Anstiegs ist nicht nur Gamern zu verdanken. Vor allem die ganzen Privatpersonen, die mit Grafikprozessoren Cryptomining betreiben sind Ausschlaggebend für den starken Umsatz.

    Daher herrscht eine so große Nachfrage, das viele Grafikkarten ausverkauft sind und die Preise dadurch steigen. Nvidia will dagegen arbeiten und Grafikkarten extra für Gaming herstellen und sich darauf Fokussieren, den momentanen Andrang Stand zu halten.
    Auf Convention´s wie der Dreamhack haben Grafikkartenhersteller extra für gamer GPU`s zum Einkaufspreis angeboten, um den exorbitanten Kosten etwas entgegen zukommen.
    Wir bleiben gespannt, wie es in Zukunft wird, ob Grafikkarten nur für gamer entwickelt werden können und wie diese im Preis variieren werden.


    Bitcoinmining mit Supercomputer

    [IMG:https://cdnde1.img.sputniknews.com/images/31904/59/319045990.jpg]

    Man nehme eine 10 und multipliziert diese mit sich selbst mal 15. Das ergibt einen Petaflop oder die Rechenleistung eines Supercomputers Russischer Nuklearforscher.

    Zum Vergleich. Ein Quadcore mit 3 Ghz liefert ungefähr 48 Gigaflop. Dies ist auch schon eine Beträchtliche Summe. Um genau zu sein 1.000.000.000 Flops. im Vergleich dazu ein Petaflop 1.000.000.000.000.000. Einfacher gesagt 6 Nullen mehr. Das ist ein gigantischer Unterschied, der den Wissenschaftlern beim Bitcoinmining einen enormen Profit gewährt hätte. Das einzige Problem bei der Sache ? Der Computer steht in einer streng geheimen Einrichtung in Russland. Die IP hat die Forscher verraten. Nun müssen sie sich vor einem russischen Gericht verantworten. Jedoch war dies nicht der erste Missbrauch eines solchen Supercomputers in Russland. Berichten zufolge gab es schon mehrere Supercomputer, die nach Cryptowährungen gefarmt haben. Viele davon stammen aus Russland.



    Fortnite besser als PubG ?

    [IMG:https://kt-media-knowtechie.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2018/02/fornite-vs-pubg.jpg]


    Vor kurzem noch hat PubG den Rekord mit den meisten gleichzeitig spielenden Gamern aufgestellt. Ein Rekord den niemand für möglich gehalten hätte. Nun wurde dieser Rekord jedoch von Fortnite gebrochen 3,4 Millionen aktive Nutzer, die gleichzeitig das Spiel gespielt haben.

    Jedoch muss bei dieser Bilanz berücksichtigt werden, das Fortnite auch Spieler von Konsolen wie Playstation und Xbox einberechnet hat. Somit haben sie zwar den Gesamtrekord geknackt, der Rekord von PubG bleibt dennoch beständig, da sie 3,2 Millionen aktive Nutzer alleine auf Steam hatten.

    Nun stellt sich die Frage ob Fortnite diesen Rekord auf dem PC auch bald brechen wird. Auf Steam gibt es das Spiel zwar nicht, es ist jedoch durchaus möglich, dass das Spiel den Spielekönig von 2017 ablösen wird. Wir bleiben gespannt und halten euch weiterhin auf dem Laufenden. Zudem sind wir gerade in einer Testphase von Fortnite und es wird ein ausführlicher Bericht über das Spiel erscheinen.



    Grafikkarten im 6er Pack

    [IMG:http://3images.cgames.de/images/gamestar/204/kryptomining-grafikkarten_6007482.jpg]


    Wer kennt es nicht, auf der Einkaufsliste steht ein 6er Pack Wasser oder anderes, habt ihr euch jedoch gefragt schon mal Grafikkarten in Massen zu kaufen ? Dies ist momentan auf Amazon im amerikanischem Raum möglich. Dort bieten Hersteller die XFX Radeon 570 an. 6 Karten zum Preis von saftigen 3.700 US-Dollar. Das ergibt rund 620 US-Dollar pro Karte. Also dennoch kein Schnäppchen. Wer jedoch Mining im seriösen Stil betreiben möchte sollte ein solches Angebot nutzen, da die meisten Grafikkarten momentan sehr rar sind und die, die noch Verfügbar sind sind alle exorbitant teuer.






    Danke das ihr diese Woche wieder reingeschaut habt, viel ist diese Woche leider nicht passiert.

    Bis nächste Woche


    -Snow



    Alle Rechte an Bildern und Texten gehören den Autoren, alle Quellen sind angegeben. Alle Angaben sind ohne Gewähr

    Textquellen:
    gamestar.de/artikel/grafikkart…-wir-koennen,3325930.html
    gamestar.de/artikel/bitcoin-mi…er-verhaftet,3325915.html
    gamestar.de/artikel/fortnite-r…-als-in-pubg,3325870.html
    gamestar.de/artikel/kryptomini…-sechserpack,3325825.html
    gamestar.de/artikel/landwirtsc…ster-trailer,3326116.html
    heise.de/ct/hotline/Wie-viele-…fert-mein-PC-1319623.html



    Bildquellen:
    i.otto.de/i/otto/16626254/giga…1-gaming-8g.jpg?$formatz$

    cdnde1.img.sputniknews.com/images/31904/59/319045990.jpg

    kt-media-knowtechie.netdna-ssl…18/02/fornite-vs-pubg.jpg

    3images.cgames.de/images/games…-grafikkarten_6007482.jpg


  • Servus Zusammen,

    Schön das du diese Woche wieder in die News schaust.

    Diese Woche erwarten dich folgende Themen:


    • Neue Starwars Trilogie
    • Lootboxen bald verboten ?!
    • PubG. Neue AntiCheatsoftware blockiert Reshade und Shadowplay
    • Bootcode von IOS Geräten geleaked
    • PubG Interessante Statistiken
    • Squad - Neues Update macht Spiel interessant
    • Politik entdeckt eSport ?!
    • Cities: Skylines Gratiswochenende und Rabattaktion



    Neue Starwars Trilogie

    [IMG:https://cdn.vox-cdn.com/thumbor/LXCuR-8M16PoRxKE_KjBNOs6fVU=/0x0:1874x1246/1200x800/filters:focal(777x242:1075x540)/cdn.vox-cdn.com/uploads/chorus_image/image/58596729/607638592.jpg.0.jpg]

    Die Macher von Game of Thrones und Disney haben sich zusammengeschlossen und beginnen bald mit den Filmarbeiten einer neuen Starwars Filmreihe. Bisher wurde eine Trilogie bestätigt, die komplett unabhängig von der
    bisherigen Saga stattfinden wird.

    Die Trilogie wird jedoch noch eine Weile auf sich warten lassen, da die Dreharbeiten erst nach dem Ende von Game of Thrones beginnen wird. Die letzte Staffel endet 2019 und somit kann mit einer frühesten Erscheinung in 2020-2021
    gerechnet werden.
    Somit wird die Triologie von David Benioff und D.B. Weiss (Macher von Game of Thrones) ein weiterer Spin-Off wie "StarWars: Rogue one" und Solo: "A StarWars story". Diese Filme sind weitaus unbekannter und landeten teilweise stark in der Kritik.

    Zudem will Disney selbst auf Streamingplatformen ein Serienformat von StarWars veröffentlichen.

    Es bleibt Fraglich ob man einen Klassiker nicht einfach so beenden sollte und nicht weiterhin versucht diesen auszuquetschen.

    Man wird im Laufe der kommenden Jahre sehen was die Macher von Game of Thrones mit dem Franchise machen werden.



    Lootboxen bald verboten ?!

    [IMG:https://praxistipps-images.chip.de/B2848x9s-RzV-HPJmqf6qIV91tE=/0x0/filters:no_upscale():format(jpeg)/praxistipps.s3.amazonaws.com%2Fcs-go-waffenkiste-oeffnen-so-klappt-s_17b3bd41.jpg%3F58bef242c7be8][IMG:https://i.ytimg.com/vi/cnBF8AFzjpE/maxresdefault.jpg][IMG:http://www.wtfgamersonly.com/wp-content/uploads/2017/11/LOOTFRONT.jpg]

    Gehören solche Szenarien Bald der Vergangenheit an ?

    Mit dem Shitstorm von Battlefront 2 ist das Fass übergelaufen und das Thema ist nun mittlerweile vor dem Bundestag gelandet. Durch Mikrotransaktionen können sich Spieler Ingame-Währung kaufen und diese in Lootboxen umwandeln. In Counterstrike oder PubG erhält man dadurch keinen Vorteil, es handelt sich hierbei lediglich um "Skins" die Waffen oder Klamotten anders aussehen lassen. In Battlefront 2 jedoch konnte man sich Charaktere freischalten, die ansonsten sehr lange Ingamespielzeiten benötigten um sich diese ohne Geld anschaffen zu können. Dadurch hatten Spieler, die bereit waren echtes Geld in das Spiel zu investieren einen erheblichen Vorteil vor Spielern die nicht wollten oder es sich nicht leisten konnten.

    Dabei gibt es sogenannte "Whales" auf die die Publisher aus sind. Whales sind wenige Personen, die aber extrem viel Geld für ein Spiel ausgeben. Dabei handelt es sich allerdings auch um Jugendliche und Kinder. Die Landesmedienanstalt berichtet von einem 19 Jährigen der 14.000 US-Dollar in Mikrotransaktionen steckte. Dabei sind vor allem auch Spiele wie FIFA betroffen, die eine sehr geringe Altersfreigabe haben. Da sich solche "Packs/Lootkisten" nur mit Geld öffnen lassen und eine vorgegebene prozentuale Gewinnchance besitzen, handelt es sich hierbei um Glücksspiel.

    Nun wird Geprüft ob solche Suchtfaktoren in einem Spiel erlaubt sind und es wird über Strafen für Gamepublisher nachgedacht, die solche Kisten anbieten.
    Es wird sich bald zeigen ob Lootkisten verboten werden.

    Dabei ist wichtig zu beachten, das Steam einen riesigen Community Markt hat, in dem Ingamegegenstände gekauft und verkauft werden können. Dahinter steckt also eine riesige Maschinerie, was die Umsetzung eines Verbots schwierig machen könnte.




    PubG - Neue AntiCheatsoftware blockiert Reshade und Shadowplay

    Seit dem 06.02.2018 gibt es in PubG ein neues Update das gegen Cheater vorgehen soll. Dabei sind nun auch Programme wie Reshade und Shadowplay betroffen, die nun das Spiel blockieren.

    [IMG:http://icdn.computec.de/videos/img/medium/2017/7/74931.jpg]

    Im linken Bild sieht man die normale PubG Grafik, im rechten Bild mit Shader.

    Der Shader hat ein Colorgrading vorgenommen und die Farben im Spiel mehr gesättigt angezeigt. So war es auch leichter gegner auf der Karte zu entdecken. Dieses Programm wird nun von der neuen AntiCheatsoftware blockiert.
    Solltet ihr das Programm installiert haben droht euch zwar kein VAC oder Grafikkartenban, jedoch müsst ihr das Spiel komplett neu installieren. Den Shader einfach zu entfernen reicht nicht.

    Auch Shadowplay soll scheinbar betroffen sein. Ich persönlich nutze auch Shadowplay und hatte bisher keine Probleme.

    Reshade Programme wurden damals offiziell von den PubG-Entwicklern abgesegnet und "tolleriert". Jetzt, seitdem PubG extrem mit Cheatern zu kämpfen hat haben sich die Entwickler jedoch gegen die Nutzung entschieden. Deswegen blockiert die Software auch nur den Zugriff und bannt euch nicht direkt.

    Bei neuen Reshadeprogrammen kann es jedoch durchaus sein, das ihr gebannt werdet, da sie in die Spielengine eingreifen und die Rohdaten verändern.

    Die Spielentwickler bitten um Mithilfe beim Melden von Programmen, die ein Blockieren des Spiels hervorrufen jedoch nicht auf die Spieldaten eingreifen, um diese wieder Freizugeben (Shadowplay z.B.)

    Es werden dauerhaft Updates an der AntiCheatsoftware vorgenommen um dem Ansturm an Cheatern gerecht zu werden und den Algorythmus so zu programmieren auch gegen die neuesten Cheats vorgehen zu können.




    Bootcode von IOS Geräten geleaked

    [IMG:https://i2.wp.com/beebom.com/wp-content/uploads/2018/02/ios-9.jpg?resize=640%2C425&ssl=1]

    Der Bootcode von iBOOT -> Bereich im Betriebssystem der für sicheres Booten verantwortlich ist <- wurde geleaked.
    Dies muss nicht unbedingt direkt etwas negatives bedeuten. Viele Sicherheitslücken können damit von Sicherheitsexperten entlarvt werden und diese Fehler von Apple behoben werden. Apple bietet beim Finden einer Sicherheitslücke eine Prämie von 200.000 US-Dollar. Der Bootcode ist zwar von der IOS 9 Version, er findet aber dennoch viele Anwendungsbereiche in der IOS 11 Version, die momentan die aktuellste Version von Apple ist.

    Jedoch können auch Hacker diesen Code Nutzen um mit der Bootsoftware zu spielen. Dabei werden zwar keine Daten von euch Manipuliert oder veröffentlicht, es können aber wesentlich leichter Jailbreaks entwickelt werden oder sogar IOS Emulatoren.

    Da viele Menschen sowieso einen Jailbreak verwenden ist es fraglich ob es für die Allgemeinheit schädigend ist. Für Apple ist es allemal ein Problem, da durch "gejailbreakte" Geräte Sicherheitsfunktionen von Apple umgangen werden können und Apps, die normalerweise Geld kosten kostenlos runtergeladen werden können.


    PubG - Interessante Statistiken

    Nachdem PubG sich nun bewiesen hat und unzählige Rekorde gebrochen hat, haben
  • Benutzer online 10

    10 Besucher - Rekord: 24 Benutzer ()

  • Statistik

    104 News in 5 Kategorien (0.12 News pro Tag) - 92 Kommentare